Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kosmetiktücher – praktisch bei Make Up Patzern

KosmetiktücherNiemand möchte mehr Kosmetiktücher im Badezimmer missen. Die quadratischen, weißen Tücher sind genau das Richtige, wenn beim Make Up mal wieder ein Patzer passiert ist. Dort ist zu viel Lippenstift aufgetragen worden, da hat die Mascara auf die Haut gekleckert und wieder woanders ist der Lidschatten ein bisschen verschmiert. Abhilfe schafft ein Kosmetiktuch, das im Handumdrehen die Patzer entfernt. Doch es kann noch viel mehr. In der Schnupfenzeit ist es ein toller Begleiter und hilft roten Nasen gesund zu werden. Seine weiche Oberfläche ist nämlich hautfreundlich. Durch die einmalige Benutzung ist es sehr hygienisch und wird oft in medizinischen Einrichtungen und im Büro genutzt. Dort kommt es als Handtuch zum Einsatz. Da es nass reißfest ist, kann mit ihm sogar eine Oberfläche abgewischt werden. Wir verraten Ihnen alles über Kosmetiktücher!

Kosmetiktücher Test 2020

Was sind Kosmetiktücher?

KosmetiktücherKosmetiktücher zählen zu den sogenannten Hygienepapieren. Sie werden einmalig benutzt und kommen in verschiedener Art und Weise daher. Kosmetiktücher werden dabei oft von Frauen zum Abschminken verwendet, aber genauso oft sind sie in öffentlichen Einrichtungen, Büros und Co. zum Hände Abtrocknen oder in der medizinischen Versorgung zu finden.

» Mehr Informationen

Kosmetiktücher sehen ähnlich wie ein Taschentuch aus, können aber viel mehr. Mit ihnen können Sie sich die Nase putzen, sich abschminken, aber auch eine Fläche säubern oder abwischen. Dabei geht es immer hygienisch zu, denn Kosmetiktücher werden nur einmalig benutzt.

Oft bestehen Kosmetiktücher aus recycelten Pflanzenfasern. Sie sind hautfreundlich, angenehm weich und reißfest auch in nassem Zustand. Damit sind sie ein tolles Produkt, das in vielen Bereichen des täglichen Lebens nicht mehr vermisst werden möchte.

Unterschied Taschentücher und Kosmetiktücher?

Viele Käufer sind verunsichert, ob sie nun ein Kosmetiktuch oder Taschentuch kaufen sollen. Ihnen wird auf den ersten Blick nicht der Unterschied zwischen einem Taschentuch und einem Kosmetiktuch ersichtlich. Es ist aber auch wirklich schwer, einen Unterschied auszumachen, denn rein optisch sehen die Tücher recht gleich aus. Beide sind quadratisch, weiß, hautfreundlich und weich.

» Mehr Informationen

Tipp! Doch der Einsatzort macht hier den Unterschied aus. Das Taschentuch ist hauptsächlich dafür geeignet, bei Schnupfen und Erkältung ein treuer Begleiter zu sein. So wird es oft zum Naseputzen verwendet. Unterwegs macht es eine gute Figur, da es in den praktischen, kleinen Verpackungen daherkommt. Klein zusammengefaltet kann es so überall mitgenommen werden.

Das Kosmetiktuch hingegen wird eher in größeren Packungen geliefert, ist nicht geknickt, sondern eher aufgewickelt und kann aus dem praktischen Spender mit einer Hand entnommen werden. Zwar gibt es auch für Reisen handliche Größen, die einer Taschentuchverpackung ähnlich sehen, aber diese sind eher seltener anzutreffen.

Der größte Unterschied ist aber, dass Taschentücher reißen, wenn sie zu nass werden. Ein Kosmetiktuch hingegen ist sogar nass sehr reißfest und damit ein perfektes Tuch für jede Gelegenheit. Natürlich können Sie sich mit ihm auch die Nase putzen und sich bei einer Erkältung gesund pflegen.

In welchen Ausführungen gibt es Kosmetiktücher?

Wenn Sie sich schon einmal mit dem Thema Kosmetiktuch beschäftigt haben, wissen Sie, wie groß die Auswahl in diesem Bereich sein kann. Sie haben nicht nur die Wahl zwischen den verschiedenen Lagen von Kosmetiktüchern, sondern auch zwischen den Materialien, den Herstellern und der Art der Anwendung. Darüber hinaus gibt es auch noch viele unterschiedliche Aufbewahrungsboxen, aus denen Sie auswählen können.

» Mehr Informationen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit Ihnen die Wahl leichter fällt, haben wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle die verschiedenen Optionen und Ausführungen aufgezeigt. So können Sie schneller eine Kaufentscheidung treffen und haben alle Möglichkeiten vor Augen.

Verschiedene Optionen Ausführungen
Anwendung
  • Bei Akne
  • Gegen Pickel
  • Zur Gesichtsreinigung
  • Medizinische Verwendung
Dicke & Aussehen
  • 2 lagig
  • 3 lagig
  • 4 lagig
  • Oft Quadratisch
Material
  • Baumwolle
  • Microfaser
  • Bambus
  • Polyester
Hersteller
  • Cien
  • Elkos
  • Filabe
  • Isana
  • Iseree
  • Kleenex
  • Duchesse
Aufbewahrung
  • Kosmetiktuchspender
  • Box
  • Halterung
  • Hülle
  • Behälter

Wie wird ein Kosmetiktuch entsorgt?

Taschentücher und Kosmetiktücher werden oftmals in die Toilette geworfen. Ähnlich wie Klopapier werden sie einmal benutzt und dann entsorgt. Das Problem ist aber, dass Kosmetiktücher sich nicht wie Klopapier im Wasser auflösen.

» Mehr Informationen

In die Toilette gehören sie deswegen auf keinen Fall. Doch wer denkt, dass Kosmetiktücher biologisch abbaubar sind, irrt sich ebenso. Sie gehören damit also weder auf den Kompost oder in den Biomüll. Zwar bestehen Kosmetiktücher aus Papier, das sich auch nach und nach abbaut, aber es dauert zu lange, um es im städtischen Müll zu entsorgen.

Achtung! Leider kann es tatsächlich auch nicht recycelt werden. Zwar gibt es ein paar Kosmetiktücher, die recyclebar sind, aber oft werden die Tücher eher aus recycelten Stoffen hergestellt, um danach endgültig entsorgt zu werden. Taschentücher und auch Kosmetiktücher gehören in den Restmüll. Dort werden sie mit allem anderen Müll, der nicht recycelt werden kann, verbrannt.

Mittlerweile gibt es aber auch Kosmetiktücher, die wiederverwendet werden können. Sie bestehen dann aus einer Art Frottee, der gewaschen werden kann. So wird weniger Müll produziert und die Umwelt geschont.

Was sind die Vor- und Nachteile von Kosmetiktüchern?

Die Vorteile von Kosmetiktüchern:

  • bestehen oft aus recycelten Pflanzenfasern
  • weich und hautfreundlich
  • hygienisch
  • sehr hohe Qualität
  • auch im nassen Zustand reißfest
  • schneller Zugriff durch Kosmetiktuchspender

Die Nachteile von Kosmetiktüchern:

  • können nur einmal verwendet werden und wandern dann in den Müll

Kosmetiktücher Test – Kosmetiktücher und Taschentücher günstig kaufen

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich neue Kosmetiktücher zu kaufen, sollten Sie sich vor dem Kauf ein paar Fragen stellen: Brauche ich wirklich ein Kosmetiktuch oder will ich lieber auf ein Taschentuch setzen? Was ist der Unterschied zwischen Taschentüchern und Kosmetiktüchern? Soll es ein Kosmetiktuch sein, das einmal benutzt werden kann oder soll es ein Microfaser Kosmetiktuch sein, das wiederverwendet werden kann? Brauchen Sie auch einen Kosmetiktuchspender?

» Mehr Informationen

Tipp! Um sicher zu gehen, dass Sie das beste Kosmetiktuch für sich entdeckt haben, lesen Sie nicht nur Testberichte von einem Kosmetiktuch Test durch, sondern schauen Sie sich auch den Testsieger an. So finden Sie bestimmt schnell ein Kosmetiktuch, das Ihnen voll und ganz zusagt.

Bei folgenden Herstellern, Anbietern und Marken können Sie hochwertige Kosmetiktücher kaufen:

  • DM
  • Rossmann
  • Aldi
  • Lidl
  • Cien
  • Elkos
  • Filabe
  • Isana
  • Iseree
  • Kleenex
  • Duchesse

Bevor Sie sich aber auf eine Marke festlegen, lesen Sie einen Kosmetiktücher Test durch. So finden Sie heraus, welches Kosmetiktuch wirklich etwas taugt. Schauen Sie sich außerdem die Empfehlung und die Erfahrungen anderer Kunden an, um eine gute Entscheidung treffen zu können.

Wenn Sie Kosmetiktücher günstig kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen sie im Online Shop zu kaufen. Hier können Sie nicht nur einen Kosmetiktuch Test durchlesen, sondern auch einen Preisvergleich starten. So finden Sie immer den günstigsten Preis. Wer in großen Packungen kauft, kann sogar doppelt sparen. Den Versand gibt es oft kostenlos dazu, weil viele Anbieter umsonst versenden. So können Sie Ihr neues Kosmetiktuch bald bei Ihnen Zuhause ausprobieren.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Kosmetiktücher – praktisch bei Make Up Patzern
Loading...

Neuen Kommentar verfassen