Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Haarsprays – guter Halt mit einem Sprühstoß

HaarspraysMachen Ihre Haare, was sie wollen? Stehen sie in alle Richtungen ab und wollen sich nicht bändigen lassen? Zum Glück gibt es Haarspray, das den Haaren zeigt, wo es lang geht. Die Anwendung dabei ist ganz einfach: Aufsprühen und fertig. Damit ist das Haarspray das wohl am häufigsten genutzte Haarmittel der Welt. Kaum jemand macht sich Gedanken über das Haarspray. Es ist im Haushalt einfach vorhanden und wird von Frauen und Männern gleichermaßen genutzt. Wer ein bisschen mehr Glanz, Pflegeprodukte, Parfüm oder Geschmeidigkeit in die Haare bringen möchte, ist mit einem Haarspray bestens beraten. Auch mach es jede Frisur mit und hilft bei Hochsteckfrisuren alles in Form zu halten. Doch was genau ist Haarspray überhaupt und wie funktioniert es? Was sind seine Vor- und Nachteile? Wir verraten es Ihnen jetzt!

Haarspray Test 2020

Was genau ist Haarspray?

HaarspraysModels, Moderatoren und jeder anderer auf dieser Welt benutzt Haarspray. Nicht selten wird es benutzt, um Frisuren zu versiegeln, sie in Form zu halten oder störrische, elektrische Haare in Schach zu halten. Doch was genau ist Haarspray überhaupt und wie funktioniert es?

» Mehr Informationen

Haarspray ist bekannt als feiner Nebel, der beim Drücken auf dem Sprühkopf aus der Flasche kommt. Der Nebel legt sich über die Haare und hält die Frisur dort, wo sie sein soll. Doch was ist Haarspray?

Haarspray kommt aus der Aerosoldose und wird mittels eines Treibgases freigesetzt. Die Inhaltsstoffe sind dabei ganz unterschiedlich, denn es kann pflegende Elemente beinhalten, aber auch Volumen bringen oder mit einem Duft aufwarten.

Gut zu wissen: Wenn das Haarspray gesprüht wird, legt es sich wie ein Film über die Haare und verbindet sie unsichtbar miteinander. Die Haare werden fixiert, verkleben aber nicht. Dabei ist es wichtig, immer den Abstand einzuhalten, der auf der Flasche steht, sonst könnten die Haare miteinander verkleben.

Tipp! Für Locken gibt es spezielle Haarsprays, die sich auf die veränderte Haarstruktur legen. Die Haare bleiben mit Haarspray weich und geschmeidig. Oft verleiht das Haarspray eine extra Portion Glanz, ohne den Look unnatürlich zu machen.

Was bewirkt der Festigungsgrad beim Haarspray?

Wer schon einmal ein Haarspray gekauft hat, wird festgestellt haben, dass auf der Sprühflasche ein Festigungsgrad angegeben ist. Er wird auch als Haltegrad oder Haltbarkeit angegeben. Von der Kategorie eins bis sechs wird der Haltegrad von den Herstellern selbst festgelegt. Die Skala kann auch noch höher liegen, je nachdem wie der Hersteller das Produkt selbst bewertet.

» Mehr Informationen

Generell ist die Kategorie sechs sehr haltbar, wohingegen die Kategorie 1 des Haltegrads eher als leicht angesehen werden kann. Hinzu kommt die Möglichkeit, wasserfestes Haarspray zu benutzen, sodass die Frisur auch im Wasser standhält. Es lässt sich dann nur mit Shampoo ausspülen.

Um einen Haltegrad zu bekommen, nutzt das Haarspray Polymere. Sie bilden einen Film und bestehen leider aus Mikroplastik. Mikroplastik ist schädlich für die Umwelt und setzt sich im Trinkwasser ab. Allerdings wird vermehrt an einer Lösung für dieses Problem gearbeitet, sodass es mittlerweile auch Haarspray ohne Polymere oder mit biologischen Polymeren gibt. Je mehr Polymere im Haarspray vorhanden sind, desto fester ist das Styling nach dem Aufsprühen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Haarsprays gibt es?

Wer einmal vor dem Regal in der Drogerie stand, wird bemerkt haben, dass die Auswahl an Haarspray riesengroß ist. Dort gibt es einen für mehr Glanz, da sorgt eines für Geschmeidigkeit und da hinten ist eines, das mit einer besonders hohen Haltbarkeit besticht. Doch welches Haarspray ist das Richtige?

» Mehr Informationen

Tipp! Vor dem Kauf informieren Sie sich am besten darüber, welches Ihr Haartyp ist, damit Sie passgenau ein Haarspray kaufen können. So wird Ihr Haar während der Anwendung nicht trocken und Ihre Kopfhaut wird es Ihnen später danken.

Damit Sie einen guten Überblick über die Möglichen Optionen und ihren Ausführungen bekommen, haben wir Ihnen die nachfolgende Tabelle erstellt.

Verschiedenen Optionen Ausführungen
Für wen?
Anwendung
  • für feines Haar
  • für Locken
  • matt oder glänzend
  • mehr Volumen
Besonderheiten
  • Naturkosmetik
  • ohne Duftstoffe
  • ohne Treibgas
  • parfümfrei
  • ohne Silikone
  • mit Farbe für bunte Haare
  • zum Selber machen
Haarspray Marken
  • L´Oreal
  • Goldwell
  • Got2Be
  • Osis
  • Nivea
  • Syoss
  • Schwarzkopf
  • Taft
  • Wella
  • etc.
Farbiges Haarspray
  • Weiß
  • Grau
  • Grün
  • Schwarz
  • Rot
  • Blau
  • Pink
  • Rosa
  • etc.

Wie das Haarspray entfernen?

Wer Haarspray benutzt, denkt beim Aufsprühen oft nicht daran, dass es später auch wieder entfernt werden muss. So landet mehr Haarspray auf der Frisur, als es eigentlich nötig wäre. Hauptsache die Frisur sitzt richtig. Doch am Abend Zuhause muss das Haarspray wieder entfernt werden. Doch wie funktioniert das am besten?

» Mehr Informationen

Das Haarspray zu entfernen ist ganz einfach: Gehen Sie duschen. Je höher der Haltegrad des Haarsprays ist, desto öfter sollte Sie die Haare waschen, um alle Reste des Haarsprays aus Ihrem Haar zu entfernen.

Falls das Haarspray nicht entfernt wird, kann es zu Schuppen, aber auch zu fettigen Haaren kommen. Die Kopfhaut reagiert sonst überempfindlich und versucht die Haut mit mehr Talg zu versorgen. Durch den Alkohol, der im Haarspray oft zu finden ist, könnte außerdem die Kopfhaut austrocknen, wenn der Rest des Haarsprays nicht komplett vom Kopf entfernt wird.

Wer keine Zeit zum Duschen oder nicht viel Haarspray benutzt hat, kann auch das Haarspray ausbürsten. Dafür benötigen Sie eine hochwertige Bürste, die breit genug ist, viele Haare auf einmal zu erfassen. Es geht hierbei nämlich darum, die Verbindung zwischen den einzelnen Haaren aufzutrennen. So können Sie das Haarspray nach und nach auskämmen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Haarspray?

Die Vorteile von Haarspray:

  • kommt mit pflegenden Stoffen daher
  • sorgt für einen bombensicheren Halt bei Frisuren
  • gibt es ohne Silikone, ohne Treibgas oder Duftstoffe
  • für jeden Haartypen geeignet

Die Nachteile von Haarspray:

  • Treibgas zerstört den Planeten

Haarspray Test – Haarspray kaufen mit Glanz, Farbe oder für Locken

Wenn Sie sich ein neues Haarspray kaufen wollen, schauen Sie am besten im Haarspray Shop vorbei. Hier gibt es viele verschiedene Haarsprays für jeden Haartypen. Doch vor dem Kauf sollten Sie sich ein paar Fragen stellen: Wollen Sie ein Haarspray, das Glanz und Geschmeidigkeit in Ihre Haare bringt oder brauchen Sie ein Haarspray, damit Ihre Hochsteckfrisur komplett hält? Wollen Sie ein Haarspray mit Farbe, um Spaß in den Alltag zu bringen oder zum Fasching zu gehen? Oder suchen Sie vielleicht einen Ersatz für Haarspray, der das Gleiche kann, aber die Umwelt nicht schädigt?

» Mehr Informationen

Wenn Sie sich diese Fragen beantworten können, machen Sie sich auf die Suche nach einem neuen Haarspray. Viele Käufer werfen einen Blick auf den Haarspray Testsieger, bevor sie sich ein neues Haarspray zulegen. So finden sie schnell und sicher das beste Haarspray für sich.

Bei folgenden Herstellern, Marken und Shops bekommen Sie bestes Haarspray:

  • DM
  • L´Oreal
  • Goldwell
  • Got2Be
  • Osis
  • Nivea
  • Syoss
  • Schwarzkopf
  • Taft
  • Wella

Tipp! Vor dem Kauf empfehlen wir Ihnen, sich Erfahrungen und die Empfehlung anderer Kunden anzuschauen, Testberichte zu lesen und den Haarspray Testsieger in Erfahrung zu bringen. So können Sie sicher sein, das beste Haarspray für sich zu entdecken.

Bevor Sie jedoch das Haarspray günstig kaufen wollen, starten Sie einen Preisvergleich, um den besten Preis zu bekommen. Die Preise beim Haarspray schwanken stark und so lohnt es sich, nach dem günstigsten Produkt zu suchen. Warum sollte man mehr bezahlen, wenn es auch günstiger geht? Wer online kauft, spart oft doppelt, da der Versand oftmals kostenlos inbegriffen ist. So können Sie schon bald aufregende Frisuren mit Ihrem neuen Haarspray Zuhause machen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Haarsprays – guter Halt mit einem Sprühstoß
Loading...

Neuen Kommentar verfassen