Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Ringelblumenöle – Heilmittel der Natur

Ringelblumenöle Ringelblumen sind so in der Natur kaum noch zu finden. Haben Sie diese aber einmal im Garten angepflanzt, kommt sie jedes Jahr aufs Neue und erfreut nicht nur, wegen ihrer schönen Farbe. Schon im 12. Jahrhundert wusste man die heilende Wirkung der Ringelblumen zu schätzen. Der lateinische Name ist Calendula officinalis. Sie wird gerne in Kosmetikprodukten verwendet, weil sie gerade bei empfindlicher Haut sehr positive Eigenschaften hat. Da die Calendula Essenz nicht komedogen ist, besteht hier auch nicht das Risiko, dass die Kosmetik die Poren verstopft. Bevor Sie sich aber Gesichtspflege mit Ringelblume kaufen, sehen Sie sich doch erst die Ringelblumenöl Wirkung an. Gerne können Sie auch einen Ringelblumenöl Test machen, denn gerade namhafte Kosmetikhersteller bieten auch gerne kleine Proben an.

Ringelblumenöl Test 2020

Calendulaöl Test – das kann die Pflanze

Ringelblumenöle Grundsätzlich ist die Ringelblume ungiftig, doch müssen Sie wissen, dass es sich hier um einen Korbblütler handelt. Wenn Sie unter einer Allergie leiden und diese sich auch auf Korbblütler bezieht, so sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte durchaus sein, dass Sie in diesem Fall auf den Ringelblumen Ölauszug allergisch reagieren!

» Mehr Informationen

Die Ringelblume hat eine Vielzahl an positiven Eigenschaften und wird nicht nur äußerlich angewendet, auch innerlich hilft sie bei vielen Beschwerden. So trinken viele Menschen auch gerne einen Ringelblumentee, wenn die Verdauung Probleme macht.

Stillende Mütter reiben wunde Brustwarzen mit etwas Ringelblumenöl ein und schon werden die Beschwerden besser und die Brustwarzen heilen schneller ab. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, ist es auch kein Problem, wenn beim nächsten Stillen noch Rückstände an den Brustwarzen sind. Diese werden dem Baby nicht schaden.

Folgende Tabelle gibt Ihnen eine Übersicht der Eigenschaften und wobei das Ringelblumenöl Wirkung zeigt:

Eigenschaften  Hilfe bei folgenden Beschwerden
  • Abschwellend
  • Antibakteriell
  • Antimykotisch
  • Blutreinigend
  • Desinfizierend
  • Entzündungshemmend
  • Schmerzstillend
  • Wundheilend
  • Ekzeme
  • Hautentzündungen
  • Nagelbetteiterung
  • Verbrennungen
  • Wunden
  • Zahnfleischentzündungen

Tipp: Vor der Einnahme von Ringelblumenöl vergewissern Sie sich erst, dass Sie darauf nicht allergisch sind. Bei äußerlicher Anwendung können Sie die Haut bei einer unerwünschten Reaktion mit klarem Wasser säubern.

Ringelblumenöl in der Hautpflege

Haben Sie trockene oder gereizte Haut so wird Sie Ihr Ringelblumenöl Test überzeugen. Sie können direkt einen Calendula Ölauszug verwenden aber auch Salben oder Teeaufgüsse. Ob im Gesicht, als Hautpflege für den Körper, für die Haare und sogar als Pflege für Ihr Baby – Sie werden die positiven Wirkungen schnell sehen und das Öl nicht mehr missen wollen.

» Mehr Informationen

Verwenden Sie den Ringelblumen Ölauszug:

  • Bei spröden Lippen: Hierfür können Sie einen Tropfen Öl direkt auf die Lippen auftragen oder diesen mit etwas Vaseline vermischen und als Lipgloss auftupfen.
  • Neigen Sie im Winter zu trockner Haut, auch im Gesicht, mischen Sie ein paar Tropfen Öl in Ihre Gesichtspflege und verwenden Sie diese wie gewohnt. Da die Ringelblume nicht komedogen ist, müssen Sie keine Bedenken haben, dass die Pflegeprodukte Ihre Haut verstopfen und sich Unreinheiten bilden.
  • Hat Ihr Baby einen geröteten Windelbereich, so reinigen Sie diesen mit Wasser und tragen Sie eine Ringelblumenölsalbe auf.
  • Neigen Sie zu schuppiger, trockener Kopfhaut, massieren Sie den Ringelblumen Ölauszug als Haarkur in die Kopfhaut ein und reinigen Sie nach zwei Stunden die Haare mit einem milden Shampoo.

Gerade für die Babypflege kann es sich lohnen, eine Wundsalbe mit Ringelblume zu kaufen. Diese heilen einen wunden Windelbereich im Nu und lindern schon kurz nach dem Auftragen das Brennen und den Juckreiz.

Welches Ringelblumenöl sollen Sie für Ihren Calendulaöl Test kaufen?

Sie können bei Stiftung Warentest oder Ökotest nach einem Testsieger suchen. Auch Testberichte geben Auskunft darüber, welches als bestes Ringelblumenöl bewertet wurde. Natürlich kann Ihnen auch eine Empfehlung aus der Apotheke oder die Erfahrung anderer Nutzer hilfreich sein. Wenn Sie einen Garten haben und Ringelblumen anpflanzen möchten, können Sie sich aber auch ganz einfach den Calendula Ölauszug selbst machen.

» Mehr Informationen

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Die Ringelblumen-Blüten in ein ausgekochtes Einmachglas geben.
  • Olivenöl einfüllen, bis die Blüten ganz bedeckt sind.
  • Jetzt für vier Wochen bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Unbedingt aber täglich schütteln, damit sich kein Schimmel bildet.
  • Nach vier Wochen durch ein Sieb schütten und das Öl in einem ausgekochten Einmachglas kühl und dunkel lagern.

Diese Calendula Essenz ist die Basis für alle weiteren Produkte. Sie können diese pur verwenden oder aber zu Salben oder Cremes weiterverarbeiten bzw. ein paar Tropfen des Öls in Ihre Kosmetik mischen. Wenn Sie sich für die Herstellung von Kosmetik interessieren, so probieren Sie es einfach aus. Es gibt zahlreiche Anleitungen hierfür im Internet und Sie müssen als Basis nur Ihr Ringelblumenöl verwenden.

Ob für die Haare, Wimpern, Augenbrauen oder auch nach der Rasur – probieren Sie das Ringelblumenöl in Ihrem persönlichen Ringelblumenöl Test einfach aus.

Was macht ein qualitativ hochwertiges Ringelblumenöl aus?

Wenn Sie ein Ringelblumenöl kaufen möchten, so achten Sie unbedingt darauf, dass dieses kaltgepresst ist. Nur dann ist es auch wirklich gesund und kann bei der Verwendung trockene Haut und trockene Haare positiv beeinflussen.

» Mehr Informationen

Bei kaltgepressten Ölen sind die wertvollen Inhaltsstoffe in vollem Umfang enthalten. Sobald bei der Herstellung Hitze verwendet wird, besteht das Problem, dass viele Inhaltsstoffe zerstör werden und die Ringelblumenöl Anwendung nicht mehr so wirkungsvoll ist.

Natürlich hat qualitativ hochwertiges Ringelblumenöl auch seinen Preis. Doch ein Preisvergleich kann sich hier lohnen und beim günstig kaufen helfen.

Hersteller für Ringelblumenöl

  • Weleda
  • Calendula
  • Resana
  • Primavera

Dies sind nur einige wenige Hersteller für Ringelblumenöl. In der Regel haben Sie in der Apotheke eine relativ gute Auswahl an verschiedenen Herstellern. Auch in der Drogerie wie dm oder Rossmann bekommen Sie das Ringelblumenöl von namhaften Herstellern. Möchten Sie gezielt eine Tinktur aus Ringelblumenöl so können Sie sich diese in der Apotheke auch mischen lassen.

Vor- und Nachteile Ringelblumenöl

  • Naturprodukt
  • hilft bei Wundheilung
  • vielseitig einsetzbar
  • hoher Preis
  • Allergiker können darauf reagieren

Ringelblumenöl kaufen

Möchten Sie Ihren eigenen Calendulaöl Test machen, benötigen Sie nur noch ein hochwertiges Öl. Schauen Sie in einem Online Shop, da Sie dort oftmals günstigere Preise finden. Beachten Sie aber immer die Kosten für den Versand, die manchmal recht hoch sein können. Alternativ können Sie auch in örtlichen Läden wie Müller, Budni, Aldi, Lidl, Rewe, Edeka, Kaufland oder was bei Ihnen angesiedelt ist, schauen. In Discountern finden Sie jedoch meist nicht das pure Ringelblumenöl, sondern eher Produkte wie Salben oder Cremes, die Ringelblumenöl enthalten.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Ringelblumenöle – Heilmittel der Natur
Loading...

Neuen Kommentar verfassen