Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Mandelöle – Rundumpflege für Gesicht, Haut und Haare  

MandelöleIm Bereich der Ernährung gelten Mandeln als eine besonders gesunde Eiweißquelle. Im Bereich der Kosmetik wird das Öl der Früchte des Mandelbaums für zahlreiche Produkte der Gesichts-, Haar- und Hautpflege verwendet. Insgesamt werden Mandeln als Produkt mit nur geringem Allergiepotential eingestuft, weshalb Mandelöl für Baby oder Personen mit sensibler Haut ebenfalls in Frage kommt. Erfahren Sie nun, für welche Pflegebereiche Sie Mandelöl anwenden können und welche Hersteller Öl von besonders hoher Qualität anbieten. Zudem erhalten Sie Tipps, wo Sie das Öl der Mandel günstig kaufen können sowie einige Rezepte für hausgemachte Kosmetika.

Mandelöl Test 2020

Die lange Kultur des Mandelbaums

MandelöleHistorisch betrachtet zählt der Mandelbaum zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Bereits in der Bibel wird der Mandelbaum mehrfach erwähnt und in der Zeit davor nutzten die alten Ägypter die Frucht als Nahrungsmittel zum Backen und Kochen.

» Mehr Informationen

Das besondere an einem Mandelbaum sind die Mandelblüten, die sich schon im Winter rosa bis weiß der Sonne entgegenstrecken. In bestimmten Gegenden in Spanien, den USA oder Deutschland gibt es in Monaten wie dem Januar oder Februar sogar Feste anlässlich der Mandelblüte.

Hinweis: Ist von Mandelblütenöl die Rede, so handelt es sich in der Regel um andere Ölsorten, denen Mandelblüten für den angenehmeren Geruch hinzugefügt wurden. Mit dem eigentlichen Mandelöl aus den Früchten des Baums hat Mandelblütenöl daher nur wenig gemeinsam.

Die eigentlichen Mandeln unterscheiden sich je nach Baumart, wobei die Haupternte in den Herbstmonaten stattfindet. Die ersten Sorten werden Ende August von den Bäumen geholt und die letzten Sorten im November.

Die Gewinnung von Mandelöl

Bei Mandelöl muss zwischen zwei verschiedenen Sorten unterschieden werden. Bei diesen beiden Sorten handelt es sich um das eigentliche Mandelöl, welches Eingang in die Ernährungs- und Kosmetikindustrie fand und um das so genannte Bittermandelöl, welches ausschließlich in sehr kleinen Mengen (ein bis wenige Tropfen) bei der Herstellung von Backwaren, Likören oder Parfüms verwendet wird.

» Mehr Informationen

Gut zu wissen: Die Gewinnung von Mandelöl für Kosmetik ist relativ einfach. Die reifen Früchte werden kaltgepresst und verbleiben danach für einige Tage in einem großen Gefäß. Nur selten wird das Mandelöl kaltgepresst in einem weiteren Schritt raffiniert. Um das Öl von den restlichen Bestandteilen zu trennen, gelangen die Mandeln danach in eine Filterpresse. Am Ende entsteht das wertvolle Mandelöl fürs Gesicht oder die Hautpflege und aus den Resten die Mandelkleie, welche laut einem Mandelöl Test  ebenfalls Eingang in die Kosmetik gefunden hat.

Mandelöl Anwendung in der Kosmetik

Die Verwendung von Mandelöl ist sehr vielfältig. Gängig sind vor allem die Anwendung von Mandelöl für Haut und das Gesicht. Dabei beschränkt sich die Mandelöl Wirkung nicht nur auf die Haut, sondern kann auch als Mandelöl für Haare, Wimpern oder Augenbrauen verwendet werden.

» Mehr Informationen

Der Geruch von Mandelöl ist sehr neutral, versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und neigt nicht dazu, die Poren zu verstopfen (nicht komedogen). Durch das tiefe Eindringen in die Haut, wird das Bindegewebe in seiner Funktion unterstützt. Zudem enthält Mandelöl kaltgepresst eine Vielzahl an Vitaminen und Mineralstoffen, die der Hautalterung durch Lichteinflüsse vorbeugen können.

Hinweis: Als zuverlässiger UV-Schutz bei starker Sonneneinstrahlung kann Mandelöl allerdings nicht dienen. Der in einem Mandelöl Test ermittelte Sonnenschutzfaktor beträgt einen Wert zwischen vier und sechs.

Durch die Regulierung des Feuchtigkeitshaushalts gilt Mandelöl vor allem als Empfehlung für/bei:

  • trockene Haut
  • trockene Haare und/oder Kopfhaut
  • Schuppen durch zu trockenes Haar
  • Neurodermitis

Ebenfalls gereizt und trocken sein kann die Haut nach der Rasur oder der Haarentfernung mit einem Epilierer. Herkömmliche Lotionen oder Cremes enthalten laut Erfahrungen häufig Alkohol und reizen die Haut zusätzlich. Nutzen Sie stattdessen auch hier Mandelöl für die Haut und profitieren Sie von der schonenden Mandelöl Wirkung.

Kaum Nebenwirkungen bekannt

Mandelöl gilt als milde Hautpflege. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt, weshalb sich ein Mandelöl für Baby oder Kleinkind als Pflegeprodukt besonders gut eignet.

» Mehr Informationen

Vorsichtig sein sollten Sie jedoch, wenn bei Ihnen oder Ihrem eine Allergie gegen Mandeln oder andere Nüsse bekannt ist. Machen Sie vor der ersten Anwendung einen Mandelöl Test auf einer kleinen Fläche am Unterarm. Treten Reaktionen wie Juckreiz oder Rötungen auf, so sollten Sie auf ein anderes Produkt zurückgreifen.

Vor- und Nachteile von Mandelöl als Kosmetikprodukt

  • Naturprodukt
  • universell einsetzbar (Mandelöl fürs Gesicht, Haut und Haare)
  • eignet sich als Grundlage für weitere Kosmetika
  • eine sparsame Verwendung genügt
  • keine Nebenwirkungen bekannt
  • gesund und vegan; auch bei Verwendung in der Küche
  • teurer als andere Ölsorten (Olivenöl, Kokosöl, etc.)
  • eher geruchsneutral

Mandelöl in Kosmetik: DIY-Rezepte

Wenn Sie Mandelöl für Haare, Haut oder das Gesicht verwenden, aber nicht ausschließlich auf das pure Produkt zurückgreifen möchten, können Sie sich Ihre Kosmetika mit wenigen Handgriffen selbst zusammenstellen. Drei Beispiele erhalten Sie in der nachstehenden Tabelle:

» Mehr Informationen
Kosmetikprodukt Rezept Anwendung
Bodybutter mit Mandelöl 50 g Kokosöl und 50 g Sheabutter in einem Wasserbad oder der Mikrowelle zerlassen. Nun das Mandelöl unterrühren.  In eine Schüssel füllen und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Aus dem Kühlschrank holen und mit einem Stabmixer aufschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

In ein Glas füllen und bei Bedarf anstatt einer Körperlotion oder Creme verwenden.
Peeling mit Mandelöl
  • 1 EL Kaffeesatz,
  • 1 EL Zucker und
  • 1 EL Mandelöl

in einer Schüssel miteinander vermengen.

Auf trockene Hautstellen geben, einmassieren und mit lauwarmem Wasser abspülen.
Haarkur mit Mandelöl
  • 1 Eigelb,
  • 2 EL Mandelöl und
  • 1 TL Honig

in einer Schüssel miteinander vermengen.

Haare waschen und die Masse in die feuchten Haare einmassieren. Für eine Stunde einwirken lassen und danach mit lauwarmem Wasser ausspülen.

Welche Hersteller bieten ein bestes Mandelöl?

Bei Mandelöl ist die Auswahl nicht allzu groß. Bekannt sind vor allem die Öle von bekannten Kosmetikherstellern, die Ihren Schwerpunkt auf den Bereich der Naturkosmetik gesetzt haben (Mandelöl Primavera, Mandelöl Weleda, etc.). Daneben gibt es jedoch unbekanntere Hersteller, deren Produkte laut den Bewertungen von Kunden ebenfalls als Testsieger hervorgehen. Zu diesen zählen unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Mandelöl AKTION
  • Mandelöl miaono
  • Mandelöl Primavera
  • Mandelöl Weleda
  • Mandelöl Naissance
  • Mandelöl MeaVita
  • Mandelöl Mabyen
  • Mandelöl wesentlich.
  • Mandelöl BioPräp
  • Mandelöl Bergland

Grundsätzlich lohnt es sich auf ein Öl mit den Bezeichnungen „bio“, „nativ“ oder „100% rein“ zurückzugreifen, damit keine oder möglichst wenig Schadstoffe oder Pestizide im Öl enthalten sind. In Bezug auf den Preis kosten 100 ml Mandelöl durchschnittlich zwischen ein und zwei Euro, womit Mandelöl zu den eher teureren Ölen zählt.

Mandelöl in einem Online Shop kaufen

Auf der Suche nach einem Mandelöl werden Sie in einer Drogerie (dm, Rossmann, Müller, Budni), einem Supermarkt (Kaufland, Rewe, Edeka, Lidl, Aldi, etc.) oder in einer Apotheke zumeist nur in sehr geringer Auswahl fündig. In einem Online Shop für Kosmetika hingegen ist die Auswahl groß und auch Hersteller außerhalb der Testberichte von Stiftung Warentest oder Ökotest finden Eingang in das Produktsortiment. Somit ist für Sie ein umfassender Preisvergleich möglich. Wer sein Mandelöl besonders günstig kaufen möchte, der achtet zudem auf einen kostenlosen Versand des jeweiligen Anbieters.

» Mehr Informationen

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Mandelöle – Rundumpflege für Gesicht, Haut und Haare  
Loading...

Neuen Kommentar verfassen