Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Nassrasierer – ideal für eine professionelle, tägliche Rasur

Nassrasierer Nicht nur Männer fragen sich täglich, ob sie sich für die Nass- oder Trockenrasur entscheiden sollen. Auch Damen fragen sich des Öfteren, ob sie lieber einen Trockenrasierer oder einen Nassrasierer für Frauen wählen sollen. Hinzu kommt die Frage, ob sich ein Nassrasierer auch für die Intimrasur eignet. Wir möchten heute all diese Fragen beantworten und zeigen Ihnen auch, wo Sie einen Nassrasierer für Männer und einen Nassrasierer für Damen kaufen können. Wir empfehlen Ihnen hierfür über einen Nassrasierer Test einen Nassrasierer Vergleich.

Nassrasierer Test 2020

Wie funktioniert ein Nassrasierer?

Nassrasierer Bevor Sie sich für einen Nassrasierer entscheiden, empfehlen wir Ihnen, einen persönlichen Nassrasierer Test zu erstellen. Aus diesem Grund verraten wir Ihnen die Grundlagen einer Nassrasur, damit Sie daraus ableitend den für Sie besten Nassrasierer finden.

» Mehr Informationen

Bei einer Nassrasur verwenden Sie entweder ein Rasiergel oder Rasierschaum. Anschließend fahren Sie mit der Klinge über die zu rasierende Haut. Hierbei können Sie entweder mit oder gegen die Wuchsrichtung der Haare rasieren. Viele Hersteller haben hierzu spezielle Klingen entwickelt, damit Sie beide Techniken anwenden können. Hinzu kommt manchmal eine Extraklinge auf der Rückseite, die sich als Trimmer verwenden lässt. All diese Modelle werden oft als bester Nassrasierer bezeichnet.

Nun möchten wir Ihnen weitere Details aus der Kategorie Rasierer nass nennen, um garantiert den besten Nassrasierer zu finden:

Kriterium Hinweise
Betriebsart Die meisten Nassrasierer funktionieren ohne Strom und ohne Akku. Hierbei handelt es sich um einen Handgriff, auf den eine Klinge aufgesetzt wird. Ist diese Klinge unscharf, so kann mit einem Klick die neue Klinge aufgesetzt werden. Ein elektrischer Nassrasierer ergänzt das Sortiment der Handrasierer. Meist handelt es sich um Rasiergeräte mit Batterie, die Sie sowohl trocken als auch nass verwenden können.
Anzahl der Streifen Die Anzahl der Streifen fällt unterschiedlich hoch aus. Je höher die Anzahl, umso feiner und professioneller fällt die Nassrasur aus. Besonders beliebt sind Klingen mit drei oder fünf Streifen.

Auch ein Lady Nassrasierer besitzt mehrere Streifen und wird in der Regel mit einem Kammaufsatz ausgestattet.

Einsatzbereich Generell wird ein Nassrasierer für Herren für die Bartrasur verwendet, während der Nassrasierer für Damen auch im Intimbereich eingesetzt werden kann.
Zubehör Entscheiden Sie sich für ein Nassrasierer Set, so erhalten Sie nicht nur das Gerät, sondern auch mehrere Ersatzklingen. Hinzu kommt natürlich – sofern nötig – das Aufladekabel, das sich auch manchmal an einen PC anschließen lässt. Einige Hersteller liefern den Nassrasierer mit einem Reiseetui aus, damit Sie vom Nassrasierer auch im Urlaub profitieren. Solch kleine Modelle mit Halterung können auch im Handgepäck ihren Platz finden.

Bester Nassrasierer: Tipps, um diesen zu finden

Je mehr Erfahrung Sie bereits beim Rasieren haben, umso schneller finden Sie den besten Nassrasierer. Dann werden Sie in Ihren eigenen Nassrasierer Test auch die Tatsache einbeziehen können, ob es sich um einen Rasierer mit

» Mehr Informationen
  • 6 Klingen
  • 5 Klingen
  • 4 Klingen

handeln soll. Bedenken Sie, dass die Anzahl der Klingen, die oft auch als Streifen bezeichnet werden, den Ausschlag geben, wie professionell das Ergebnis ausfällt. Zudem ist wichtig, ob sich die Klingen bewegen, also schwingen können. Möchten Sie nicht nur die großen Flächen des Gesichts rasieren, sondern auch kleinere Flächen, so sollten Sie sich für einen Nassrasierer mit Trimmerfunktion entscheiden. Diese Modelle besitzen auf der Rückseite extra kleine Ansätze.

Tipp: Um in keinster Weise Hautirritationen zu riskieren, können Sie sich für Klingen mit Gel-Streifen entscheiden. Dank dieser gleitet der Nassrasierer noch sanfter über die Haut.

Bei einigen Marken erblassen die Klingen, wenn diese unscharf sind. Somit können Sie die Klinge rechtzeitig wechseln. Die letzte Frage lautet natürlich: Soll es ein Nassrasierer oder Trockenrasierer werden? Können Sie sich nicht entscheiden, so könnten Sie einen elektrischen Rasierer wählen, der sich auch für eine Nassrasur eignet. Unter all diesen Modellen finden Sie auch Geräte, die wasserdicht sind und somit auch unter der Dusche verwendet werden können.

Eine kleine Auswahl hochwertiger Nassrasierer

Unser Tipp lautet, dass Sie in Ihren Nassrasierer Test auch die verschiedenen Hersteller einbeziehen sollten. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die wichtigsten Marken nennen, die sowohl Nassrasierer für Herren als auch Nassrasierer für Frauen produzieren:

» Mehr Informationen

Als Nassrasierer Testsieger werden oft die Modelle der Hersteller Gilette, Philips und Wilkinson bzeichnet. Insbesondere Gilette produziert nicht nur Nassrasierer für Männer, sondern auch Nassrasierer für Damen. Zudem finden Sie hierunter nicht nur ein Nassrasierer Set, sondern unterschiedliche Varianten. Diese unterscheiden sich nicht nur in Bezug auf die Anzahl der Klingen, sondern auch in Bezug auf das mitgelieferte Zubehör. Suchen Sie ein Modell für Damen? Solch ein Set wird oft mit einem Pflegegel und Aftershave ausgeliefert.

Vor- und Nachteile eines Nassrasierers

  • ein Hobel passt auch in das Handgepäck
  • es gibt auch elektrische Varianten und Akku Nassrasierer
  • je mehr Klingen ein Rasierer besitzt, umso feiner fällt das Ergebnis aus
  • Ersatzklingen sind im Set vorhanden
  • auch für den Intimbereich geeignet
  • in einem Nassrasur Shop finden Sie ein umfangreiches Sortiment
  • ein elektrisches Gerät kann für die Nass- oder Trockenrasur verwendet werden
  • günstige Preise
  • es wird Rasiergel oder Rasierschaum benötigt

Hier können Sie Nassrasierer kaufen

Möchten Sie den für Sie besten Nassrasierer günstig kaufen? In diesem Fall könnten Sie sich in einem Geschäft vor Ort umsehen. Viele Testsieger finden Sie teilweise in einem Discounter und müssen hierbei auch gar nicht tief in die Tasche greifen. Alternativ hierzu können Sie sich in einem Online Shop umsehen. Diese Idee bietet zugleich die Möglichkeit, einen Nassrasierer Vergleich zu erstellen. Dank dieses Vergleichs und dem von Ihnen erstellen Nassrasierer Test finden Sie mit Sicherheit einen sehr guten oder gar den für Ihre Ansprüche besten Nassrasierer. Selbstverständlich können Sie sich auch in einem Nassrasur Shop umsehen, in dem Sie nicht nur den Rasierer selbst, sondern auch die perfekten Pflegemittel finden. Um auch hierbei zu sparen, sollten Sie auf jeden Fall einen Preisvergleich vornehmen und über einen Nassrasierer Vergleich mehrere Sets miteinander vergleichen. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie den Nassrasierer bestellen. In diesem Fall müssen Sie auch mit Versandkosten rechnen. Sehr oft gibt es Angebote, die zumindest einen kostenlosen Versand anbieten. Auf diese Weise finden Sie innerhalb der Kategorie Rasierer nass den aktuellen Testsieger, der günstig und billig angeboten wird.

» Mehr Informationen

Unser Tipp: Sollten Sie immer noch überlegen, ob Sie sich für einen Hobel oder einen elektrischen Nassrasierer entscheiden sollen, dann lesen Sie Testberichte oder Erfahrungsberichte anderer Nutzer. All diese Bewertungen, Erfahrungen und auch die Empfehlung anderer Käufer hilft bei der Entscheidung. Anhand dieser Berichte erfahren Sie auch, wie ein Hobel in der Hand liegt und welches Gefühl er beim Rasieren vermittelt.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Nassrasierer – ideal für eine professionelle, tägliche Rasur
Loading...

Neuen Kommentar verfassen