Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Rasiermesser – traditionell zur gründlichen und schonenden Rasur 

Rasiermesser Die Rasur mit einem Rasiermesser ist eine schonende Methode, die sich vor allem für Männer mit einer empfindlichen Gesichtshaut empfiehlt. Das Rasiermesser an sich wurde bereits vor Jahrtausenden von den alten Ägyptern als erste Wahl für die Rasur verwendet und zeichnet sich auch heute noch durch eine lange Lebensdauer, ein präzises Entfernen der Haare und einen auf Dauer betrachtet sehr günstigen Preis aus. Die heute erhältlichen Messer unterscheiden sich in erster Linie durch die Variante der Klinge. Der Umgang mit einem Rasiermesser erfordert zu Beginn etwas Übung, lohnt durch das Rasurergebnis sich aber definitiv. Erfahren Sie im Folgenden mehr über Rasiermesser im Allgemeinen, wie sich die verschiedenen Varianten voneinander unterscheiden und wo Sie Ihr neues Rasiermesser kaufen sollten.

Rasiermesser Test 2020

Jahrtausende lang war die Rasur ohne Rasiermesser nicht denkbar 

Rasiermesser Mit dem Aufkommen des Entfernens der Gesichtsbehaarung beim Mann im alten Ägypten wurden die ersten Rasiermesser aus Metallen wie Bronze oder Kupfer hergestellt. Was zunächst nur Modeerscheinung der Oberschicht war, setzte sich später in allen gesellschaftlichen Schichten durch. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden ausschließlich Rasiermesser für die Rasur verwendet. Erst die Entwicklung des Rasierhobels zu Beginn des 20. Jahrhunderts drängte das Rasiermesser in den Hintergrund. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Systemrasierer erfunden, der auch heute noch von den meisten Männern für die Rasur verwendet wird.

» Mehr Informationen

Lange Zeit fand sich ein traditionelles Rasiermesser ausschließlich in den Läden von Barbieren oder speziell ausgebildeten Friseuren. Nach langer Zeit im Hintergrund wird das Rasiermesser in den letzten Jahren jedoch beliebter. Einige Gründe hierfür sind in einem Rasiermesser Test die Umweltverträglichkeit durch die lange Lebensdauer, die deutlich schonendere Methode der Haarentfernung und die Kostenersparnis.

Vor- und Nachteile von Rasiermessern im Überblick

  • lange Lebensdauer
  • Rasurmethode mit langer Tradition
  • keine separaten Klingen nötig
  • Kostenersparnis
  • ideal für empfindliche Haut
  • äußerst präzise und gründliche Rasur
  • erfordern regelmäßige Pflege
  • Anwendung erfordert zu Beginn ein wenig Übung
  • mehr Zeitaufwand als bei Rasur mit Systemrasierer oder Rasierhobel

Wie ist ein Rasiermesser aufgebaut?

Ein Rasiermesser besteht immer aus einer Klinge, die aus Stahl gefertigt wurde. Darüber hinaus verfügt das Messer über einen Griff, bzw. eine Griffschale, welcher aus diversen Materialien gefertigt sein kann. In einem Rasiermesser Test wurden unter anderem die folgenden Materialien verwendet:

» Mehr Informationen
  • Horn
  • Holz
  • Elfenbein
  • Kunststoff
  • Gummi

Um was für ein Messer es sich genau handelt, entscheidet die Form der Klinge. Die vier verschiedenen Klingenformen sind:

Klingenform Aussehen
Gradkopf Bei diesem Typ ist der Kopf der Klinge gerade. Vor allem Messer aus Solingen wie z.B. Dovo Rasiermesser weisen häufig diese Form auf.
Rundkopf Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der Kopf bei dieser Klinge abgerundet. Ein Beispiel für diese Form sind Böker Rasiermesser oder Puma Rasiermesser
Französischer Kopf Der Französische Kopf läuft in einem Kreis auf und ist somit halbrund. Messer mit dieser Klingenform sind eher selten. Im Sortiment der Ralf Aust oder Böker Rasiermesser findet sich allerdings das eine oder andere Profi Rasiermesser für Anfänger, Friseure oder Barbiere.
Spanischer Kopf Bei einem Rasiermesser mit Spanischem Kopf ist die Klinge am Ende nach innen gebogen. Diese Form ist in einem Rasiermesser Test ebenfalls sehr beliebt und findet sich häufig unter Marken wie Dovo, Böker oder Ralf Aust.

Ein Rasiermesser richtig benutzen und pflegen

Die meisten Rasiermesser gibt es als Rasiermesser Set mit Aufbewahrungstasche, Abziehleder, Pinsel, Rasierseife und co. Vor allem für Anfänger geht die Empfehlung klar zu einem solchen Rasiermesser Set, um das hochwertige Messer mit einer Klinge aus Solingen oder Damast von Beginn an optimal zu pflegen. Wie genau Sie Ihr Rasiermesser vor und nach der Rasur verwenden sollten, erfahren Sie in der folgenden Anleitung:

» Mehr Informationen
  1. Rasiermesser abledern. Hierfür die Klinge flach auf den Riemen legen und mit ein wenig Druck über das Abziehleder ziehen.
  2. Damit Sie die Klinge gut über die Gesichtshaut ziehen können, ist die Vorbehandlung mit einem Gesichtsöl laut Erfahrungen empfehlenswert. Hierfür gibt es (erhältlich unter anderem in einem Rasiermesser Shop) spezielle Öle, die für die Behandlung vor der Rasur entwickelt wurden. Ein echtes Profi Messerset enthält eventuell sogar ein solches Öl.
  3. Nun das Gesicht mit der Rasierseife einschäumen. Alternativ können Sie auf einen herkömmlichen Rasierschaum zurückgreifen.
  4. Rasiermesser in einem Winkel von 90 Grad aufklappen und in einem Winkel von etwa 30 Grad auf das Gesicht auflegen.
  5. Ziehen Sie die Haut straff und rasieren Sie Ihr Gesicht mit leichtem Druck von oben nach unten. Da ein hochwertiges Rasiermesser äußerst scharf sein kann, sollten Sie es vor allem zu Beginn sehr vorsichtig abziehen.
  6. Nach der Rasur möchte sowohl Ihre Haut als auch das Messer gepflegt werden. Greifen Sie also zu einer reichhaltigen Hautcreme. Das Messer reinigen Sie am besten mit klarem Wasser und trocknen dieses danach ab. Falls das Messer aus nicht-rostfreiem Edelstahl oder Damast besteht, sollte die Klinge nach jeder Rasur vor der Aufbewahrung mit einem speziellen Öl behandelt werden. Ein solches Öl gehört ebenfalls zum Equipment bei dem einen oder anderen Rasiermesser Set. 

Hinweis: Manche Hersteller bieten Rasiermesser mit Wechselklingen an. Eine solche Wechselklinge ist häufig dieselbe, die in einem Rasierhobel Verwendung findet. Bei einem Rasiermesser mit Wechselklingen entfällt die aufwendige Pflege der Klinge; vorsichtig sein sollten Sie bei der Rasur dennoch, da auch diese Klingen äußerst scharf sind.

Wie kann ich mein Rasiermesser schärfen? 

Ein sehr gutes Rasiermesser ist äußerst robust und hält laut einem Testbericht manchmal sogar ein Leben lang. Nach einiger Zeit der Nutzung kann das Messer an Schärfe verlieren. Am einfachsten gelingt das Rasiermesser Schärfen bei einem Fachmann. Dieser verfügt über Wetzstahl, Wetzsteine, etc. Die Kosten betragen in der Regel nicht mehr als fünf Euro pro Messer. Wer sein Messer selbst schleifen möchte, der legt sich laut Empfehlung und Bewertung in einem Rasiermesser Test am besten einen Schleifstein mit zweiseitiger Körnung zu.

» Mehr Informationen

Bekannte Hersteller von Rasiermessern im Vergleich 

Rasiermesser gibt es von unterschiedlichen Marken. Bekannt für die Rasur Zuhause sind vor allem Wacker Rasiermesser, Dovo Rasiermesser oder Böker Rasiermesser. Im Bereich des Friseur- und Barberhandwerks trifft man eher auf Tondeo Rasiermesser oder Jaguar Rasiermesser.

» Mehr Informationen

Die Preise unterscheiden sich unabhängig davon, ob es sich um ein Profi Messer / Profi Messerset oder ein Messer / Messer Set für den Hausgebrauch handelt, je nach Hersteller und Qualität der Klinge. Generell gibt es Starter Sets bereits für etwas über 100 Euro und ein Rasiermesser bereits für unter 30 Euro. Ein bestes Rasiermesser mit einem Griff aus Elfenbein oder Olivenholz oder Perlmutt kann jedoch auch 300 Euro oder mehr kosten. Wer eine lange Lebensdauer anstrebt, für den sollte der Preis für das Rasiermesser nicht zu billig ausfallen.

Bekannte Marken, deren Modelle regelmäßig als Testsieger aus Vergleichen hervorgehen, sind unter anderem:

  • Dovo Rasiermesser
  • Böker Rasiermesser
  • Wacker Rasiermesser
  • Tondeo Rasiermesser
  • Jaguar Rasiermesser
  • Puma Rasiermesser
  • Golddachs Rasiermesser
  • ERBE Rasiermesser
  • Van Dyke Rasiermesser
  • Dali Rasiermesser
  • Old Dutch Rasiermesser
  • Weltmeister Rasiermesser
  • Ralf Aust Rasiermesser
  • Titan Rasiermesser

Rasiermesser günstig kaufen in einem Online Shop

Rasiermesser gehören in eine Nische, die von klassischen Drogeriemärkten nur selten bedient wird. Für den Kauf lohnt sich daher das Bestellen in einem speziellen Rasiermesser Shop. Hier haben Sie Zugriff auf diverse Angebote und die Erfahrungsberichte der Nutzer. Mit einem Preisvergleich zwischen den verschiedenen Herstellern und Modellen lassen sich zusätzlich Kosten sparen.

» Mehr Informationen

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Rasiermesser – traditionell zur gründlichen und schonenden Rasur 
Loading...

Neuen Kommentar verfassen