Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Haartrockner – für das schnelle Trocknen und Formen der Haarpracht

HaartrocknerGepflegtes Haar prägt maßgeblich das Erscheinungsbild und steht als Sinnbild für Jugend und Gesundheit. Mit einem Haartrockner lassen sich nasse Haare binnen kurzer Zeit vollständig trocknen und ansprechend in Form bringen. Doch das Angebot an Haartrocknern ist sehr groß, sodass Sie sich im Vorfeld überlegen sollten, auf welche Ausstattungsmerkmale Sie keinesfalls verzichten möchten. Wir widmen uns in dem heutigen Kaufratgeber der genauen Funktion eines Haartrockners und stellen die verschiedenen Arten anschaulich gegenüber. Zudem verraten wir Ihnen, mit welchen Zusatzfunktionen moderne Haartrockner ausgestattet sind und wo Sie einen Haartrockner günstig kaufen können.

Haartrockner Test 2020

Was ist ein Haartrockner und wie funktioniert er genau?

HaartrocknerBei einem Haartrockner handelt es sich um ein technisches Gerät, das in erster Linie dem Trocknen der Haare dient. Im Inneren des Haartrockners befindet sich ein Gebläse, das kalte Luft aus der Umgebung ansaugt und mithilfe von heißen Heizdrähten als warme Luft wieder nach außen leitet. Da ein Haartrockner in erster Linie mit heißer Luft arbeitet, kommt er immer dann zum Einsatz, wenn die Haare besonders schnell von Feuchtigkeit befreit werden sollen. Haartrockner werden in verschiedenen Größen angeboten und sind laut einem Haartrockner Test häufig mit zahlreichen praktischen Zusatzfunktionen ausgestattet.

» Mehr Informationen

So besitzen die meisten Haartrockner bis zu fünf verschiedene Hitzestufen samt zusätzlicher Kaltluftfunktion, die ein besonders schonendes Trocknen der Haare ermöglichen.  Zu den Profigeräten zählen im Haartrockner Test häufig Haartrockner mit einer sogenannten Ionen-Technologie sowie auch Modelle mit einer automatischen Temperatur-Regelung, die beispielsweise der Dyson Haartrockner vorweisen kann. Weiterhin arbeiten Haartrockner mit Ionen-Technologie meist sehr leise, sodass sich auch in den Abendstunden niemand durch das Trocknen gestört fühlt. Haartrockner werden in zahlreichen Designs angeboten, sodass es in erster Linie Ihnen überlassen ist, ob Sie ein Modell in

  • Pink,
  • Rosa oder
  • Weiß

bevorzugen. Doch auch Haartrockner mit einem verspielten Retro-Look sowie Geräte speziell für Kinder erfreuen sich großer Beliebtheit.

Welche Zusatzfunktionen bietet ein Haartrockner?

Oftmals sind im Lieferumfang diverser Profi-Haartrockner, wie beispielsweise bei dem Braun Haartrockner, zusätzliche Aufsätze für das Formen der Haarpracht enthalten. Auch ein passender Haartrocknerhalter oder eine Haube zählen zu den beliebten Beigaben der Hersteller. Haartrockner mit Diffuser, mit Kammaufsatz oder mit zusätzlicher Bürste sind ideal, wenn Sie Ihre glatten Haare beispielsweise mit Locken verschönern möchten. Doch auch krause Haare lassen sich durch den Einsatz eines Haartrockners sowie einer passenden Rundbürste binnen kurzer Zeit glätten.

» Mehr Informationen

Tipp! Um eine möglichst bequeme Anwendung zu ermöglichen, werden zudem zahlreiche Haartrockner mit einem praktischen Kabeleinzug sowie mit einer stabilen Wandhalterung angeboten. Wenn Sie hingegen ein einfaches Modell bevorzugen, so sind Sie mit einem kompakten Reisehaartrockner sehr gut beraten. Da ein Reisehaartrockner sehr klein ausfällt und häufig klappbar ist, lässt er sich problemlos in jeder Reisetasche unterbringen. Während klassische Haartrockner laut Haartrockner Test eine Leistung von rund 2000 bis 2400 Watt vorweisen, bewegt sich die Wattzahl eines Reisehaartrockners in der Regel zwischen 1400 bis 1800 Watt.

Die unterschiedlichen Haartrockner-Arten

Wenn Sie sich für den Kauf eines Haartrockners entschieden haben, so wird es Ihnen vielleicht nicht ganz leicht fallen, eine bestmögliche Kaufentscheidung zu treffen. Daher haben wir Ihnen in der untenstehenden Tabelle die wichtigsten Haartrockner-Arten anschaulich gegenübergestellt.

» Mehr Informationen
Haartrockner-Typ Erläuterung
Klassischer Haartrockner Ein klassischer Haartrockner besteht in der Regel aus einem besonders stabilen Kunststoffgehäuse und leistet daher im Alltag sehr gute Dienste. Klassische Haartrockner besitzen im Haartrockner Test häufig mindestens zwei Gebläsestufen, mindestens zwei Temperaturstufen sowie eine Kaltluftfunktion. Durch die verschiedenen Temperaturstufen lässt sich ein klassischer Haartrockner sowohl für störrische als auch für empfindliche Haare problemlos nutzen. Klassische Haartrockner mit Diffuser ermöglichen zudem ein besonders schonendes Trocknen der Haare und bringen störrische Locken ansprechend in Form.
Reisehaartrockner Reisehaartrockner sind in der Regel besonders klein und klappbar und finden daher in jedem Reisekoffer problemlos einen Platz. Zudem fallen Reisehaartrockner durch ihre einfachen Funktionen vergleichsweise preisgünstig aus. Allerdings sind Reisehaartrockner weniger leistungsstark als klassische Haartrockner, sodass das Trocknen der Haare etwas zeitintensiver ausfällt. Weiterhin verfügen Reisehaartrockner nur selten über eine zusätzliche Kaltstufe, sodass eine schonende Behandlung der Haare mit diesen Modellen leider kaum möglich ist.
Haartrockner mit Ionen-Technologie Ein Haartrockner mit Ionen nimmt die positiv geladene Umgebungsluft auf und gibt durch die Ionisierung negativ geladene Luft wieder nach außen ab. Durch diese besondere Ionen-Technologie können sich die Haare beim Trocknen nicht antistatisch aufladen und erhalten einen besonders gesunden Glanz. Ein Haartrockner mit Ionen-Technologie bietet weiterhin eine ganze Reihe nützlicher Funktionen und wird häufig mit zusätzlichen Aufsätzen, wie beispielsweise einem Diffusor, ausgeliefert. Allerdings fallen Haartrockner mit Ionen-Technologie etwas teurer als klassische Haartrockner aus.
Akku-Haartrockner Akku-Haartrockner beziehen ihr Energie aus einem eingebauten Akku und können daher unabhängig von jeder Stromquelle arbeiten. Daher lässt sich dieser Haartrockner-Typ ideal auf Reisen und Ausflügen nutzen. Allerdings ist der Funktionsumfang bei Akku-Haartrocknern häufig sehr begrenzt, sodass meist nur ein bis zwei Heizstufen zur Verfügung stehen. Zudem muss der Akku des Haartrockners regelmäßig ausgetauscht bzw. mit Energie werden, sodass auch dieser Haartrockner-Typ nicht ganz ohne Strom auskommt.

Wo kann man einen Haartrockner günstig kaufen?

Wenn Sie einen Haartrockner günstig kaufen möchten, dann werden Sie sowohl online als auch in zahlreichen Drogerien, Supermärkten sowie Elektronikfachgeschäften fündig. Einen Haartrockner erhalten Sie mitunter bei folgenden Anbietern:

» Mehr Informationen
  • DM
  • MediaMarkt
  • Rossmann
  • Saturn
  • Tchibo

Sofern Sie einen Kauf im Internet bevorzugen, bietet Ihnen fast jeder passende Shop ein reichhaltiges Angebot sowie einen schnellen Versand an. Zudem können Sie die einzelnen Haartrockner nach dem Hersteller sowie dem Preis filtern und zudem einen umfassenden Preisvergleich vornehmen. Weiterhin bieten Ihnen Testberichte einen sehr guten Überblick über die besten Haartrockner sowie den Testsieger. Allerdings ist es dennoch sinnvoll, die Erfahrungen bisheriger Käufer sowie deren Empfehlung beim Kauf zu berücksichtigen.

Die Vorteile und Nachteile von Haartrocknern im Überblick:

  • einfache Bedienung
  • schnelles Trocknen der Haare
  • verschiedene Gebläse- und Temperaturstufen
  • auch in praktischer Reisegröße
  • häufig mit praktischem Zubehör
  • Modelle mit Ionen-Technologie sorgen für besonders glänzende Haare
  • Reisehaartrockner besitzen häufig nur begrenzten Funktionsumfang
  • einzelne Modelle fallen etwas lauter aus

Die besten Haartrockner Hersteller und Marken im Vergleich

Ein Haartrockner zählt zu den wichtigsten Pflegeutensilien, sodass Sie aus einem breiten Angebot an Markenprodukten schöpfen können. Zu den beliebtesten Herstellern von Haartrocknern zählen:

» Mehr Informationen

Ein Haartrockner ist nicht besonders teuer, sodass Sie auch zahlreiche Profi-Geräte zu einem fairen Preis erhalten. So sind kompakte Reisehaartrockner bereits ab rund zehn bis zwanzig Euro verfügbar. Hochwertige Haartrockner mit Ionen-Technologie sowie Diffusor, wie beispielsweise der Braun Haartrockner, kosten etwa dreißig bis fünfzig Euro. Praktisches Zubehör, wie beispielsweise ein stabiler Haartrocknerhalter, wird für rund zwanzig bis dreißig Euro angeboten. Modelle mit besonderen Ausstattungsmerkmalen, wie beispielsweise der Dyson Haartrockner mit einer automatischen Temperatur-Regelung, schlagen jedoch mit bis zu vierhundert Euro zu Buche.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Haartrockner – für das schnelle Trocknen und Formen der Haarpracht
Loading...

Neuen Kommentar verfassen