Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Reinigungspads – Make Up Reste und Nagellack sicher entfernen

Reinigungspads Das Gesicht von Make Up Resten entfernen, den Nagellack von den Fingernägeln bekommen oder ganz einfach die Haut am Abend oder am Morgen reinigen – mit Reinigungspads kein Problem! Die kleinen Beauty Helfer haben sich im Badezimmerschrank niedergelassen, um Ihnen die schwere Arbeit der Gesichtsreinigung abzunehmen. Mit einem Handgriff werden sie benutzt. Dafür müssen Sie nur etwas Make Up Entferner oder Reinigungsmilch auf den Reinigungspads auftragen und schon kann es losgehen. Viele Reinigungspads bringen die Flüssigkeit wie Nagellack Entferner oder Make Up Entferner gleich mit und so wird das Ganze noch einmal einfach und schneller. Die tägliche Gesichtsreinigung sollte bei jedem auf dem Plan stehen und so sind die nützlichen Helfer aus der Beauty Routine nicht mehr wegzudenken. Doch was genau sind Reinigungspads und in welchen unterschiedlichen Ausführungen gibt es sie?

Reinigungspad Test 2020

Was sind Reinigungspads?

Reinigungspads Reinigungspads werden immer dann benutzt, wenn etwas gereinigt werden muss. Sie werden eingesetzt, um die Haut, das Gesicht oder auch die Fingernägel zu reinigen. Dabei kommen sie als kleiner, weißer und flacher Pad daher, auf den Make-up oder Nagellack Entferner, Reinigungsmilch oder Gesichtswasser aufgetragen werden kann.

» Mehr Informationen

Mit dem Reinigungspads wird dann über die zu reinigende Stelle gefahren und schon wird das restlich Make-up vom Tag, aber auch Staub, Schmutz und Talg entfernt. Die Haut wird so vom Schmutz befreit und kann wieder frei atmen. Pickel, Mitesser und Unreinheiten verschwinden.

Oft werden Reinigungspads aus Watte verwendet, die fast in jedem Badezimmerschrank zu finden sind. Doch mittlerweile gibt es auch wiederverwendbare Reinigungspads, die einfach gewaschen werden und damit keinerlei Müll verursachen. Das belastet die Umwelt nicht und sorgt für eine große Müllersparnis.

In welchen Ausführungen gibt es Reinigungspads?

Wenn Sie sich schon einmal mit dem Thema Reinigungspads auseinandergesetzt haben, werden Sie festgestellt haben, dass Sie beim Kauf ganz schön viele Optionen haben. Für Männer und Frauen gibt es unterschiedliche Reinigungspads, die auf die speziellen Wünsche der Haut eingehen. Auch gibt es verschiedene Arten von Reinigungspads, etwa zur Gesichtsreinigung oder um Fingernägel vom Nagellack zu befreien.

» Mehr Informationen

Damit die Auswahl für Sie einfacher wird und Sie schneller eine Kaufentscheidung treffen können, haben wir Ihnen die verschiedenen Optionen mit den passenden Ausführungen in der nachfolgenden Tabelle aufgelistet. So haben Sie einen guten Überblick über Ihre Möglichkeiten und können frei auswählen, was Sie benötigen, ohne etwas nicht im Blick zu haben.

Verschiedene Optionen Ausführungen
Für wen?
  • für Männer
  • für Frauen
  • für Kinder
Anwendungsgebiet
  • für die Haut
  • für Augenlider bzw. Lidränder
  • für Wimpern
  • Fingernägel
Besonderheiten
  • Reinigungspads waschbar
  • wiederverwendbar
  • zum Selbermachen (Häkeln, nähen etc.)
Marken
  • Striplac Reinigungspads
  • Clearasil Reinigungspads
  • Alessandro Reinigungspads
  • Blephasol Reinigungspads
  • Garnier Reinigungspads
  • Balea

Gibt es einen Ersatz für herkömmliche Reinigungspads?

Ja, den gibt es seit neuestem. Reinigungspads waschbar werden immer gefragter, weil sie wiederverwendbar sind und so die Umwelt nicht belasten. Wer jeden Tag nur einen herkömmlichen Reinigungspad aus Watte benutzt, verbraucht allein im Monat rund 30 Stück. Da es häufig nicht bei einem Reinigungspad am Tag bleibt, sammelt sich so auf das ganze Jahr gesehen ganz schön viel Müll an. Das ist nicht schön, gerade weil Reinigungspads nur einmal benutzt und danach weggeschmissen werden.

» Mehr Informationen

Doch Abhilfe schaffen die Reinigungspads, die wiederverwendbar sind. Sie sind ein toller Ersatz und eine gute Alternative zu herkömmlichen Pads. Sie können immer wieder benutzt werden. Als Gesichtsreinigungspad sind sie besonders beliebt und leicht zu handhaben. Mit ihnen funktioniert die Gesichtsreinigung genauso wie mit einem herkömmlichen Wattepad.

Der einzige Unterschied hierbei ist folgender: Nach der einmaligen Benutzung wandern sie nicht in den Müll, sondern in die Waschmaschine. Dort werden sie bei 60 Grad gewaschen und kommen strahlend weiß wieder heraus. Das spart nicht nur Müll, sondern auf Dauer auch Kosten für die Anschaffung vom Gesichtsreinigungspad.

Wer will, kann damit Make-up Entferner und Nagellack Entferner benutzen. Wichtig ist aber, für beide Bereiche verschiedene Reinigungspads zu haben, damit Sie Ihre Haut nicht mit eventuellen Nagellackresten stressen. So haben Sie am besten waschbare Reinigungspads für die Fingernägel, aber auch für die Gesichtsreinigung. Waschbare Reinigungspads sind also eine gute Alternative, um weniger Müll zu produzieren.

Was sind die Vor- und Nachteile von Reinigungspads?

Die Vorteile von Reinigungspads:

  • die Reinigungspads Gesicht reinigen auch ohne Make-up Entferner die Haut
  • qaschbare Reinigungspads sind eine gute Alternative und sorgen für weniger Müll und Umweltverschmutzung
  • schnelle Anwendung
  • einfache Handhabung
  • manche Wattepads sind schon mit Make-up oder Nagellack Entferner bestückt

Die Nachteile von Reinigungspads:

  • Wattepads produzieren sehr viel Müll

Gesicht Reinigungspads Test – Günstig kaufen im Online-Shop

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich neue Reinigungspads zu kaufen, sollten Sie sich erst einmal eingehend mit dem Thema beschäftigen. Benötigen Sie ein Reinigungspad fürs Gesicht oder für die Fingernägel? Wollen Sie damit Nagellack entfernen oder nur das Gesicht säubern? Wie sieht es mit wiederverwendbaren Reinigungspads aus? Haben Sie schon einmal davon gehört und sind sie eine Option für Sie?

» Mehr Informationen

Erst wenn Sie sich diese Fragen beantworten können, macht es Sinn, auf die Suche nach neuen Reinigungspads zu gehen. Bei folgenden Anbietern, Herstellern und Marken können Sie Make-up Entfernen, Nagellack Entferner und Reinigungspads Gesicht kaufen:

  • Striplac Reinigungspads
  • Rossmann
  • Clearasil Reinigungspads
  • Müller
  • Alessandro Reinigungspads
  • Blephasol Reinigungspads
  • Budni
  • Aldi
  • Garnier Reinigungspads
  • Lidl
  • Balea
  • DM

Natürlich gibt es auch noch andere Hersteller und Marken, die Reinigungspads anbieten. Bevor Sie sich festlegen, schauen Sie sich aber einen Gesicht Reinigungspads Test an und werfen Sie einen Blick auf den Ökotest von Stiftung Warentest. Dort werden Sie schnell feststellen, welches Produkt der Testsieger geworden ist.

Um genau zu wissen, welche Inhaltsstoffe sich in einem Produkt befinden und wie gut das Produkt ist, lesen Sie sich die Testberichte durch. Suchen Sie auch nach Erfahrungen von anderen Kunden und fragen Sie Ihre Freunde nach einer Empfehlung. Viele Menschen setzen heute auf waschbare Reinigungspads, um die Umwelt nicht mehr zu belasten. Schauen Sie sich auch zu diesem Thema einen Reinigungspads Test an.

Wenn Sie sich entschieden haben, Reinigungspads günstig kaufen zu wollen, schauen Sie im Online-Shop vorbei. Dort können Sie einen Preisvergleich starten und den günstigsten Preis für sich entdecken. Bei Online Angeboten ist oftmals der Versand kostenlos dabei, da viele Anbieter umsonst verschicken. So kommen keine extra Gebühren auf Sie zu. Schon bald haben Sie Ihr Lieblingsprodukt zur Gesichtsreinigung Zuhause und können es direkt ausprobieren.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Reinigungspads – Make Up Reste und Nagellack sicher entfernen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen