Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Nasenhaartrimmer – mit dem Nasenschneider die Haare schnell entfernen

Nasenhaartrimmer Natürlich wäre es ganz besonders praktisch, wenn Sie die Nasenhaare mit einem Epilierer entfernen könnten. Dies ist jedoch nicht möglich und wäre vermutlich auch sehr schmerzhaft. Möchten Sie dennoch nicht mit sichtbaren Haaren in der Nase nach draußen gehen, können Sie auch einen Nasenhaartrimmer verwenden. Durch die praktische Spitze erreichen Sie auch Stellen, die sonst nur schwer zugänglich sind. Dadurch können Sie die Haare in der Nase oder an den Ohren entfernen. Doch die kleinen Maschinen haben noch viel mehr Vorteile.

Nasenhaartrimmer Test 2020

Wie funktioniert der Nasenhaartrimmer eigentlich?

Nasenhaartrimmer Gesehen haben Sie ihn sicher schon einmal, wenn Sie bisher aber noch keinen Nasenhaarschneider in der Hand gehalten haben, stellen Sie sich natürlich die Frage, wie das Modell funktioniert. Auch wenn es verschiedene Größen sowie Varianten gibt, ist die Funktion jedoch immer ähnlich.

» Mehr Informationen

Vergleichbar ist der Nasenhaartrimmer mit einem kleinen Rasierapparat. Der Scherkopf ist so schmal gehalten, dass er sich sehr gut in die Nase einführen lässt. Dadurch ist es möglich, die Haare hier zu erreichen und zu entfernen. Die Schneideklingen werden elektrisch angetrieben. Durch seine handliche und ergonomische Form kann er sehr gut in der Hand geführt werden.

Mit Schmerzen ist nicht zu rechnen. Die Haare werden kurz über der Haut abgeschnitten. Dies heißt allerdings auch, dass die Haare bald wieder nachwachsen. Nicht vergleichbar ist der Nasenhaartrimmer also mit einem Epilierer. Die Haare werden nicht an der Wurzel herausgezogen.

Doch kann der Nasenhaarschneider wirklich nur für die Nase eingesetzt werden?

Es gibt auch noch andere Bereiche, in denen sich die Verwendung des Gerätes eignet:

» Mehr Informationen
  • Haare an den Ohren entfernen: An oder auch in den Ohren leiden vor allem Männer unter Haarwuchs, den sie lieber nicht haben möchten. Mit dem Nasenhaartrimmer lassen sich diese Haare ebenfalls sehr gut entfernen.
  • Augenbrauen korrigieren: Besonders interessant für Frauen dürfte die Möglichkeit sein, mit dem Nasenhaartrimmer Augenbrauen korrigieren zu können. Hier ist aber eine ruhige Hand gefragt, damit die Augenbrauen nicht zu kurz werden oder sich Löcher bilden.
  • Nackenhaare kürzen: Auch Haare im Nacken können manchmal sehr störend sein. Lassen sich diese mit der Schermaschine nicht richtig entfernen, kann der Nasenhaartrimmer zum Einsatz kommen.

Hinweis: Manche Modelle gibt es mit unterschiedlichen Aufsätzen. Dies hat den Vorteil, dass sich die verschiedenen Bereiche noch besser bearbeiten lassen. Dennoch ist es gut zu schauen, wie hoch die Leistung der Maschine ist, welche Vorteile die Aufsätze wirklich mitbringen und ob Preis und Leistung hier in einem Verhältnis stehen.

Ein sehr guter Hinweis ist es auch zu schauen, dass sich der Nasenhaartrimmer gut reinigen lässt. Hygiene ist ein wichtiges Thema in Bezug auf Produkte, die mit der Haut in Berührung kommen. Abwaschbare Geräte sind daher ganz besonders gut geeignet.

Der Vergleich von Modellen mit Akku oder Netzteil

Grundsätzlich wird beim Nasenhaartrimmer unterschieden zwischen Modellen mit Akku sowie Modellen mit Netzteil. In der Tabelle finden Sie einen hilfreichen Vergleich und können schauen, was für Sie die sinnvollere Variante ist.

» Mehr Informationen
Ausführung Eigenschaften und Nachteile
Nasenhaartrimmer mit Akku
  • flexibler bei der Verwendung
  • keine störenden Kabel
  • handliche Modelle
  • Varianten mit verschiedenen Aufsteckmöglichkeiten vorhanden
  • Funktioniert nur mit geladenem Akku wirklich gut
Nasenhaartrimmer mit Netzteil
  • hohe Leistung
  • auch für sehr stabile Haare geeignet
  • einfache Handhabung
  • mit verschiedenen Aufsätzen möglich
  • braucht immer Energie
  • etwas unhandlich für die Reise

Die Vor- und Nachteile eines Nasenhaartrimmers

Bisher haben Sie die Haare in der Nase eher gezupft und stellen sich nun die Frage, ob Sie einen Nasen- und Ohrhaartrimmer eigentlich brauchen? Die Entscheidung fällt Ihnen möglicherweise leichter, wenn Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile der Modelle erhalten.

  • sehr einfache Handhabung
  • handliche Modelle mit hoher Leistung vorhanden
  • schnelle Entfernung von Haaren in der Nase und an den Ohren
  • gute Akkuleistung
  • gutes Verhältnis von Preis und Leistung
  • manche Hersteller legen Aufsätze für die Korrektur der Augenbrauen bei
  • funktioniert nur, wenn er aufgeladen ist
  • in Ohren und Nacken ist etwas Übung notwendig
  • nicht alle Modelle haben eine hohe Qualität

Mit dem Nasenhaartrimmer Test einen guten Überblick bekommen

Beschäftigen Sie sich ein wenig mit dem Nasenhaartrimmer, werden Sie schnell feststellen, dass es wirklich viele Modelle unterschiedlicher Hersteller gibt. Hier sind ein paar Beispiele der Firmen, die den Nasenhaartrimmer anbieten:

» Mehr Informationen

Natürlich können Sie auch ganz besonders günstige Modelle bei dm oder Rossmann kaufen. Häufiger werden Sie jedoch von den hochwertigen Varianten, wie dem Philips Nasenhaartrimmer lesen. Der Philips Nasenhaartrimmer ist hier nur ein Beispiel. Empfehlenswert ist es, wenn Sie einen Nasenhaartrimmer Test nutzen, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Im Nasenhaartrimmer Test werden verschiedene Kategorien geprüft und bei den einzelnen Modellen miteinander verglichen. Neben der Anwendung wird auch die Frage beantwortet, ob es sich um einen Nasen- und Ohrhaatrimmer handelt, das Modell nur für die Nase verwendet ist und ob auch Frauen es einsetzen können. Viele der Varianten werden beispielsweise zusätzlich verwendet, um die Augenbrauen in Form zu bringen.

Nicht nur die Stiftung Warentest ist für einen Nasenhaartrimmer Test eine gute Anlaufstelle. Auch die Erfahrungen sowie die Bewertung der Nutzer können eine sehr gute Hilfe bei der Entscheidung sein, wenn Sie einen Nasenhaartrimmer kaufen wollen.

Tipp: Schauen Sie im Testbericht, welches Modell als Testsieger überzeugen kann und prüfen Sie nach, warum gerade diese Variante gewonnen hat. So können Sie gut abschätzen, ob der Nasenhaarschneider auch für Sie eine passende Lösung wäre.

Nasenhaartrimmer kaufen – schauen Sie einfach online

Ohren- und Nasenhaare trimmen wird für Sie immer wieder zu einer Herausforderung? Sie suchen nach einer praktischen Maschine, mit der Sie innerhalb von Minuten alles erledigt haben? Hier kommt natürlich erst einmal die Frage auf, ob Sie eine Variante mit Akku oder mit Netzteil benötigen. Im Online Shop können Sie einen Vergleich der einzelnen Angebote durchführen, bevor Sie bestellen. Dabei kommt es nicht nur darauf an, dass der Preis möglichst günstig ist. Natürlich ist ein Preisvergleich der Angebote hilfreich. Schauen Sie aber auch auf die Bewertungen und lesen Sie nach, wie gut sich Ohren- und Nasenhaare trimmen lassen, wo die Stärken und Schwächen sowie die Leistung der Geräte liegen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Nasenhaartrimmer – mit dem Nasenschneider die Haare schnell entfernen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen