Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Herrenrasierer – die einfache Rasur für den Mann

Herrenrasierer Eine glatt rasierte Haut, die weich ist wie ein Babypopo, ein haargenau konturierter Bart, ein haarloser Körper oder doch die frei rasierte Achsel? All das kann ein Herrenrasierer für Sie erledigen! Doch welche Rasur ist die Bessere? Trocken oder nass? Von dem Einen hört man, dass die Trockenrasur besser ist, bei dem Anderen steht klar die Nassrasur im Vordergrund. Vor- und Nachteile gibt es für beide Arten der Rasur vorzubringen und letztendlich ist es eher eine Geschmackssache, welche Rasur man bevorzugt. Doch wir verraten Ihnen, auf was es bei der Trocken- und Nassrasur ankommt. Außerdem werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Ausführungen der Herrenrasierer, denn sie können sowohl elektrisch als auch manuell verwendet werden. Darüber hinaus zählen wir Ihnen heute auch noch die Vor- und Nachteile von Herrenrasierern auf.

Herrenrasierer Test 2020

Was ist besser: Trocken- oder Nassrasur?

Herrenrasierer Die Trockenrasur ist die moderne Technik zum Rasieren. Wer nicht viel Zeit hat, gerne auf seinen Bart verzichtet und die neuste Technik bevorzugt, ist mit einem Trockenrasierer bestens beraten. Doch sich mit einem Trockenrasierer zu rasieren, bedeutet nicht, dass alles komplett trocken ablaufen muss. Es gibt nämlich auch Trockenrasierer, die genauso gut nass rasieren können.

» Mehr Informationen

Bei Hautunreinheiten und Pickeln ist die Trockenrasur die bessere Wahl, da die Haut nicht noch zusätzlich irritiert werden kann. Ein Nassrasierer kommt nämlich tiefer in die Haut. Wobei wir auch schon beim Nachteil der Trockenrasur wären: Die Haare werden nur sehr oberflächlich abgeschnitten. Wer einen starken Bartwuchs hat, sieht nach wenigen Stunden schon wieder einen Bartschatten. Auch könnten die Poren verstopfen, wenn die Hornschicht von der Haut abgetragen wird.

Wichtig ist auch, den Trockenrasierer nach der Rasur sehr gut zu reinigen: Auch sollte das Rasierblatt öfter einmal ausgetauscht werden, um ein stumpfes Rasieren zu vermeiden. Das Austauschen der Rasierblätter kann manchmal etwas kompliziert sein, sodass es ein wenig Übung erfordert.

Sind Nassrasierer eine Alternative?

Der Nassrasierer hingegen ist sehr gründlich. Dabei ist es egal, ob ein Rasierhobel, ein Rasiermesser oder ein Systemrasierer verwendet wird. Die modernen Klingen passen sich dem Gesicht und anderen Körperstellen perfekt an. Die Haare werden direkt an der Hautoberfläche abgeschnitten, ohne die Haut zu irritieren. Die Haut wird dadurch weich wie ein Babypopo.

» Mehr Informationen

Um mit dem Nassrasierer arbeiten zu können, brauchen Sie Rasierschaum, -creme oder -gel. Ohne geht es nicht, denn sonst könnte die Haut irritiert werden und die Haare stellen sich nicht alle auf. Wer mit Rasierschaum arbeitet, gleitet gekonnt über die Haut und kann seinen Bart in jede erdenkliche Form bringen, die er möchte. Die Kontur wird messerscharf und die Haut wird babyweich – und das am ganzen Körper.

Achtung! Der Nachteil beim Nassrasierer liegt ganz klar in der Verletzungsgefahr. Kleine Schnitte können entstehen, die sich auch entzünden können, allerdings ist das eher selten der Fall. Wer geübt ist mit dem Rasierer oder der Rasierhobel, braucht sich über Verletzungen keine Gedanken machen. Auch in der Lernphase passiert oft weniger als man sich denkt.

Um die Haut nicht zu irritieren sollten die Klingen regelmäßig gewechselt werden. Das kostet Geld und ist oftmals teurer als bei einem Trockenrasierer, weil die Klingen einfach öfter gewechselt werden müssen. Falls die Klingen nicht gewechselt werden, werden die Haar oft eher abgerissen, als dass sie rasiert werden und so können eingewachsene Haare entstehen.

Die Klingen vom Nassrasierer sollten nach jeder Rasur gereinigt werden. Falls dies nicht geschieht, siedeln sich darauf Bakterien an. Diese gelangen beim kleinsten Schnitt in die Wunde und sorgen für Entzündungen.

Sie sehen, jede Methode hat ihre Vor- und Nachteile und so können Sie frei entscheiden, wie Sie sich rasieren wollen.

In welchen Ausführungen gibt es Herrenrasierer?

Wenn Sie sich schon einmal mit dem Rasierer für Männer beschäftigt haben, werden Sie festgestellt haben, dass es viele verschiedene Herrenrasierer gibt. Sie haben nicht nur die Qual der Wahl zwischen einem Trocken- und einem Nassrasierer, sondern auch zwischen einem elektrischen oder einem manuellen Rasierer.

» Mehr Informationen

Zudem sollten Sie sich überlegen, welche Körperteile Sie rasieren wollen, denn die Herrenrasierer gibt es zwar auch als Ganzkörperrasierer, aber die Haare am Körper sind unterschiedlich dick. Wenn Sie also Ihren Bart rasieren wollen, sollten Sie sich am besten einen speziellen Rasierer für diesen Bereich zulegen. So gibt es viele verschiedene Bereiche, die rasiert werden wollen.

Damit Sie wissen, welche Rasierer es gibt, für welche Bereiche diese geeignet sind und in welchen Ausführungen Sie zu bekommen sind, haben wir Ihnen nachfolgenden Tabelle erstellt. So fällt die Entscheidung zum Kauf leichter und Sie sehen auf einen Blick, welche Optionen Sie haben.

Verschiedene Optionen Ausführungen
Anwendungsmöglichkeit
  • Herren Körperrasierer
  • Ganzkörperrasierer
  • Rasieren von Brust, Beine, Rücken
  • 3 Tage Bart Rasur
  • Intimbereich rasieren
  • Rasieren und Trimmen in einem
  • etc.
Art des Rasierers
  • Herrenrasierer elektrisch
  • Herrenrasierer manuell
  • Nassrasur
  • Trockenrasur
Anbieter

Was sind die Vor- und Nachteile vom Herrenrasierer?

Die Vorteile vom Herrenrasierer:

  • speziell für Herren entwickelt
  • Rasierer und Trimmer in einem
  • für 3 Tage Bart geeignet
  • Rücken, Brust und der ganze Körper kann rasiert werden
  • Nass- oder Trockenrasur möglich
  • elektrische oder manuelle Rasur möglich

Die Nachteile vom Herrenrasierer:

  • manche Rasierer kommen nicht überall hin

Herrenrasierer Test – Beste Herrenrasierer günstig kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Herrenrasierer sind, sollten Sie sich eingehend mit dem Thema beschäftigen. Es gibt viele verschiedene Herrenrasierer und das nicht nur im Nass- und Trockenbereich, sondern auch bei den elektrischen Rasierern. Bevor Sie sich also einen neuen Herrenrasierer kaufen wollen, sollten Sie sich ein paar Fragen stellen.

» Mehr Informationen

Wollen Sie einen Herrenrasierer elektrisch oder einen manuellen Rasierer für Männer? Brauchen Sie einen Rasierer und Trimmer oder reicht auch ein einfacher Herrenrasierer aus? Benötigen Sie einen Herren Körperrasierer oder wollen Sie nur Ihren Intimbereich rasieren? Brauchen Sie einen Herrenrasierer für die Brust, die Beine oder doch für den ganzen Körper? Soll es ein Philips Herrenrasierer, ein Grundig Herrenrasierer oder ein Rasierer für Männer von einer ganz anderen Marke sein?

Erst wenn Sie sich diese Fragen beantworten können, macht es Sinn, sich auf die Suche nach einem passenden Herrenrasierer zu begeben. Bei folgenden Anbietern gibt es sehr gute Herrenrasierer zu kaufen:

Egal, ob Sie sich nun für Braun oder Philips entscheiden, Sie sollten auf jeden Fall die Preise vergleichen. Ein Preisvergleich geht schnell und kostet nichts. Schauen Sie sich dabei nicht nur in einem Shop um, sondern werfen Sie auch einen Blick auf die verschiedenen Angebote. So bekommen Sie den besten Herrenrasierer billig im Angebot.

Bevor Sie bestellen, sollten Sie sich aber noch eingehend mit dem Herrenrasierer beschäftigen. Schauen Sie sich einen Testbericht der einzelnen Herrenrasierer an und werfen Sie einen Blick auf die Bewertung und den Testsieger. Lesen Sie Erfahrungsberichte anderer Kunden und hören Sie auf deren Empfehlung. So profitieren Sie von den Erfahrungen Anderer und können schlechte Geräte für sich ausschließen.

Um sich bei einem Herrenrasierer komplett sicher zu sein, starten Sie einen Vergleich zwischen den Rasierern, die Sie ins Auge gefasst haben. Schauen Sie sich dazu auch Stiftung Warentest Ergebnisse an und lesen Sie einen Herrenrasierer Test .

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie einen bestimmten Herrenrasierer kaufen wollen, schlagen Sie bei den Angeboten zu. Besonders günstig wird es, wenn Sie längere Zeit nachschauen, um den besten Preis zu finden. So kommt der beste Herrenrasierer bald zu Ihnen nach Hause.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Herrenrasierer – die einfache Rasur für den Mann
Loading...

Neuen Kommentar verfassen