Epilierer für Männer – gründlich haarfrei an Rücken, Brust und Co.

Epilierer fuer MaennerDas Thema Haarentfernung ist längst keine reine Frauendomäne, da auch immer mehr Männer gefallen an einem rasierten Körper gefunden haben. Hier sind es vor allem der Rücken, die Brust und Achseln sowie der Intimbereich, der von der Behaarung befreit wird. Zudem werden von vielen Sportlern die Beine regelmäßig glatt rasiert. Rund um das Thema Haarentfernung Männer, stellen sich viele Herren der Schöpfung die Frage, ob es spezielle Epilierer für Männer gibt? Unser Epilierer für Männer Test 2017 liefert die Aufklärung und zeigt zugleich die Vor- und Nachteile beim Epilieren für Männer.

Epilierer für Männer Test 2017

Ergebnisse 1 - 46 von 46

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Für Männer ": (4 von 5 Sternen, 46 Bewertungen)

Unterschiede zwischen Männern und Frauen beachten

epilierer maenner In Sachen Haarentfernung eifern die Männer den Frauen immer stärker nach, wobei schon im alten Rom ein weitgehend unbehaarter Männerkörper als attraktiv und gepflegt galt. Doch während die einzelnen Haare damals in einem sehr aufwendigen Verfahren mit der Pinzette herausgerissen wurden – ähnlich der Funktionsweise beim Epilierer – stehen Männern und Frauen heutzutage diverse Methoden wie rasieren, wachsen oder epilieren für die Haarentfernung zur Verfügung, um so den „Pelz“ vom Rücken, Brust oder Beine den Garaus zu machen.

Doch allein schon aufgrund der Tatsache, dass Männer im Vergleich zu Frauen viel stärker behaart sind, tun sich schon Unterschiede bei der Enthaarung auf. Zudem wachsen die Männerhaare nach der Haarentfernung schneller wieder nach als das bei Frauen der Fall ist. Darüber hinaus gibt es Unterschiede bezüglich der zu enthaarenden Körperregionen. Während Frauen meist die Beine, Bikinizone, Arme oder Achseln rasieren bzw. epilieren, sind es bei Männern der Rücken und Bauch, die Brust und Schultern oder auch der Hals. Darüber hinaus gibt es bei der Haut an sich Unterschiede zwischen den Geschlechtern, wobei Männerhaut weniger empfindlich ist.

Sind Epilierer für Männer geeignet?

Um der Körperbehaarung Einhalt zu gewähren, liebäugeln viele Männer mit einem Epilierer. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, da sich sowohl Frauen als auch Männer epilieren können. Doch sich den Epilierer mit dem Partner zu teilen, ist nicht unbedingt die hygienischste Lösung, weswegen die Anschaffung eines Epilierers für Männer sinnvoll wäre. Doch gibt es überhaupt solch ein spezielles Epiliergerät?

Der Epilierer für Männer Test beweist, dass es im Handel keine solcher speziellen Geräte für die Herren gibt. Wenn Sie dennoch nicht auf die Epilation verzichten wollen, müssen Sie wohl oder übel mit einem Damenmodell Vorlieb nehmen. Technisch ist das kein großes Problem, da auch die Männerhaare von den Pinzetten des Epilierers erwischt und herausgerissen werden. Doch dabei ist zu bedenken, dass die meisten Geräte trotz einer überwiegenden zweckmäßigen Optik ein typisch weibliches Design haben. Der feminine Touch spiegelt sich vor allem durch die Farbgebung wider und so bevorzugen Hersteller wie Braun, Philips und Co. Pastellfarben in einem zarten Blau oder Rosa, die mit Weiß kombiniert. Zwar schön anzuschauen, aber nicht wirklich männlich.

Neutrales Design und gute Testnoten für Männer wichtig

Doch nur weil es keine Epilierer für Männer gibt, müssen Männer noch lange nicht auf eine Epilation verzichten. Am besten Sie greifen in diesem Fall auf ein Epiliergerät zurück, welches ein möglich neutrales Design hat. Aber viel wichtiger als die Optik ist natürlich die Qualität und die gebotene Funktion. Damit Sie keinen Fehlkauf landen und nur der Optik wegen zu einem vermeintlich schlechten Gerät greifen, sollten Sie den einen oder anderen Epilierer für Männer Test lesen bzw.

Tipp! Epilierer Testberichte vergleichen und sich am besten für einen Testsieger entscheiden oder zumindest ein Gerät, mit guten Benotungen und Kundenbewertungen.

Haarentfernung Männer: Pro und Contra bei Epilierer

Das Epilieren ist für Männer durchaus eine Option, dennoch herrscht vielerorts Unschlüssigkeit, ob die Enthaarungsmethode mit einem Epilierer die richtige Lösung ist. Die folgenden Gegenüberstellung von Pros und Contras kann Ihnen bei der Entscheidungsfindung behilflich sein.

Epilierer für Männer: Vorteile

  • Das Epilieren bietet den großen Vorteil, dass es sehr lange dauert, bis die lästigen Haare wieder nachwachsen und erneut zum Epilierer gegriffen werden muss. Zwar muss zu Beginn öfter eine Epilation durchgeführt werden, doch mit der Zeit verlangsamt sich der Haarwuchs, so dass Sie vier bis sechs Wochen Ruhe haben. Das gilt sowohl für Männer als auch für Frauen.
  • Zudem werden die Haare durch das Epilieren weniger und dünner, so dass sie mit der Zeit kaum bis gar keine Schmerzen mehr verspüren werden.
  • Da Männer eine weniger empfindlichere Haut haben als Frauen, wird diese Form der Haarentfernung von Männern oftmals als weniger unangenehm empfunden. Daher brauchen Sie keine Angst vor einer Epilation haben. Das Epilieren fühlt sich an wie leichte Nadelstiche.
  • Ein weiterer Vorteil beim Epilieren für Männer ist, dass der Epilierer an vielen Körperpartien angewendet werden kann. Angefangen vom Rücken über die Brust bis hin zum Bauch. Natürlich können auch die Beine epiliert werden. Lediglich im Gesicht sowie im Intimbereich sollte man etwas vorsichtiger sein.

Epilierer für Männer: Nachteile

  • Auch wenn Männerhaut eher unempfindlich ist, kann es bei einer Behandlung mit einem Epiliergerät zu Hautirritationen kommen. Da ist die klassische Rasur – ob trocken oder nass – schonender.
  • Im Handel gibt es bislang (leider) noch keine speziellen Epilierer für Männerhaut. Es muss also ein Frauengerät verwendet werden, was aber nicht unbedingt nachteilig ist. Abgesehen vom meist deutlichen femininen Look der Epilierer.
  • Ein enthaarter Männerkörper ist zwar schön und hygienisch, aber eine komplett glatte Männerhaut wird von Frauen oftmals als unmännlich angesehen.
  • Viele Männer stören sich an ihren Rückenhaaren. Ein Epilierer allein reicht da nicht aus, da man gerade den Rücken selbst allein nur schwer erreichen und enthaaren kann. Falls Sie keinen Partner oder Bekannten haben, der Ihnen bei der Entfernung der Rückenhaare behilflich ist, lohnt es sich, vorerst nachzudenken, ob ein Epilierer eine sinnvolle Investition ist. Für andere, leicht zu erreichende Körperstellen, spricht aber definitiv nichts dagegen.
Panasonic Braun Philips
Gründungsjahr 1918 1921 1891
Besonderheiten
  • Händler von Elektronik- und Haushaltsgeräten
  • weltweit führendes Unternehmen
  • deutsches Unternehmen
  • vertreibt Elektronikartikel für Hygienebereiche
  • Hersteller von Elektronikartikeln aller Art
  • für Geschäftskunden und Privatkunden

Mit unserem Shop Geld sparen

Haben Sie eine Entscheidung getroffen und wollen mit Hilfe eines Epilierers längerfristig dem haarigen Problem ein Ende bereiten, dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Begeben Sie sich auf eine virtuelle Shoppingtour und entdecken die aktuellen Epilierer von führenden Herstellern, darunter auch jede Menge Testsieger. Spezielle Epilierer für Männer werden Sie zwar nur schwer bis gar nicht finden, aber notfalls können Sie sich ruhigen Gewissen im Lager der Frauenmodelle bedienen. Profitieren Sie zugleich von unseren günstigen Preisen und sparen bei Ihrer Bestellung gleich noch bares Geld.

Neuen Kommentar verfassen