Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Ladyshaver – einfache Entfernung störender Körperhaare

LadyshaverLadyshaver sind in einer Vielzahl an Haushalten anzutreffen. Das jedoch ist sicherlich nicht weiter verwunderlich, denn immerhin ist es mit ihrer Hilfe einfach und schnell möglich, lästige Haare an den verschiedensten Körperstellen zu entfernen. Aufgrund der breit gefächerten Auswahl an Ladyshaver ist es zudem sicherlich möglich, zu einem solchen Rasierer zu gelangen, der voll und ganz den persönlichen Vorstellungen entspricht.

Ladyshaver Test 2020

Große Auswahl beim Ladyshaver kaufen 

LadyshaverGrob unterteilt, ist es grundsätzlich möglich, sich für einen Ladyshaver zu entscheiden, der die feinen Härchen abrasiert, oder einen Epilierer auszuwählen, der die Haare mitsamt Wurzel entfernt. Sanfter, aber in der Regel auch von kürzere Wirkdauer, ist gemeinhin ein Ladyshaver. Hier besteht zudem die Option, sich für einen Ladyshaver, der manuell genutzt wird, und einem Ladyshaver elektrisch zu entscheiden. Ein Ladyshaver elektrisch wird mithilfe von Strom, also im Netzbetrieb, verwendet, wobei ebenfalls Varianten angeboten werden, die per Batterie oder Akku funktionieren.

Zudem kann der Ladyshaver, je nach Anwendungsgebiet, unterschiedlich verwendet werden. So ist es hiermit beispielsweise nicht nur möglich, die Bikinizone und Achseln zu enthaaren, sondern auch feinen Gesichtshärchen kann man damit beispielsweise auf den Leib rücken. Für Letzteres, als Beispiel, werden ebenso spezielle Damenrasierer angeboten, wie Ladyshaver mit unterschiedlichen Aufsätzen. Dementsprechend bleibt es einem selbst überlassen, ob man sich für einen Rasierer für eine bestimmte Körperzone, wie etwa den Intimbereich, entscheidet, oder ob ein Ladyshaver mit diversen Aufsätzen erstanden wird, sodass damit „alles“ rasiert werden kann. Selbst das Trimmen von Augenbrauen, als Beispiel, ist mit einem derartigen Gerät zumeist kein Problem.

Des Weiteren werden Ladyshaver in verschiedenen Formen und Größen angeboten, wobei die Hersteller üblicherweise beispielsweise darauf achten, dass die Modelle gut in der Hand liegen. So lassen sich die praktischen Rasierer gemeinhin etwa auch im Handgebäck mitnehmen und auf Reisen nutzen.

Tipp! Doch auch aus farblicher Sicht haben Ladyshaver einiges zu bieten: Dank ihrer farblichen Vielfalt sind die verschiedenen Modelle schon längst zu regelrechten Eyecatchern avanciert. Dementsprechend ist es beispielsweise machbar, sich für einen Ladyshaver oder Epilierer in Blau, Weiß, Rosa oder Lila zu entscheiden.

Beachtet werden sollte zudem, dass es sich bei einigen Modellen um reine Nassrasierer handelt, während andere Produkte zu den Trockenrasierern gehören. Ebenso werden Ladyshaver angeboten, die sich gleichermaßen für die Nass- und Trockenrasier anbieten. Je nachdem, welche Anwendung gewünscht wird, sollte somit am besten vorab darauf geachtet werden, um welche Art von Rasierer es sich handelt.

Wie reinigt man den Scherkopf eines Ladyshaver?

Die genauen Reinigungs- und Pflegehinweise können je nach Modell variieren. Im Allgemeinen kann zur Reinigung des Scherkopfes jedoch wie folgt vorgegangen werden:

Möglichkeit Hinweise
Scherkopfreinigung manuell
  • mithilfe der kleinen, mitgelieferten Bürste werden feststeckende Härchen entfernt.
  • danach Rasierkopf unter fließendes Wasser halten und abspülen.
Scherkopfreinigung mit Ultraschallreiniger:
  • Scherkopf auch hier mit der Bürste von Haaren befreien.
  • etwas Spülmittel in den Tank des Reinigers geben
  • Scherkopf maximal bis zu zehn Minuten lang reinigen.

Somit ist die Reinigung des Scherkopfes in der Regel sehr einfach und geht leicht von der Hand. Wenn auch der Rest des Ladyshaver gesäubert werden soll, dann wird hier in den meisten Fällen am besten mit einem weichen Lappen vorsichtig der vorhandene Schmutz entfernt. Elektrische Rasierer  die mit Strom, oder auch Varianten, die per Batterie oder Akku betrieben werden, sollten keinesfalls  mit Wasser in Kontakt kommen. Hier kann das Gerät und/oder die eigene Gesundheit zu Schaden kommen.

Eine Ausnahme bilden wasserfeste Ladyshaver: Aber auch hier müssen, je nach Rasierer, verschiedene Dinge beachtet werden, die jedoch in den jeweiligen Gebrauchsanleitungen nachlesbar sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei welchen Marken findet man Ladyshaver?

Eine große Anzahl an Marken bieten Ladyshaver an. Sehr gefragt sind beispielsweise Braun Ladyshaver, Philips Ladyshaver und Venus Ladyshaver. Aber auch Rasierer von Wilkinson sind, beispielsweise, beliebt.

Neben den diversen Marken ist es beispielsweise aber auch möglich, von unbekannteren Firmen einen Ladyshaver zu erstehen.

Wo sind Ladyshaver erhältlich?

Ladyshaver können zum Beispiel in verschiedenen Geschäften vor Ort, wie etwa bei DM und Rossmann, erstanden werden. Als Alternative hierzu bietet sich aber auch der Kauf der diversen Rasierer, wie beispielsweise von Gillette Venus, in einem Online Shop an. Das Bestellen im Internet erfreut sich allgemein an einer großen Beliebtheit, was jedoch, aufgrund der diversen Vorteile des Onlineshoppings, sicherlich nicht sehr verwunderlich ist. So ist es online beispielsweise zu jeder beliebigen Uhrzeit und an jedem beliebigen Tag möglich, die gewünschte Bestellung durchzuführen. Ein weiterer Pluspunkt hiervon ist, dass es beim Onlinekauf des gewünschten Rasierers noch nicht einmal notwendig ist, das Haus zu verlassen. So kann der Ladyshaver beispielsweise auch ganz einfach vom Bett, der Couch oder dem Liegestuhl aus bestellt werden.  Ebenso vorteilhaft ist die breit gefächerte Auswahl, die im Internet vorgefunden wird: Dort ist es sicherlich möglich, einen geeigneten Rasierer zu erstehen.

Tipp: Da die meisten Shops im Internet auf einen sehr schnellen Versand der bestellten Produkte achten, wird der gewünschte Ladyshaver in der Regel bereits binnen weniger Werktage geliefert. Es ist also zumeist nicht notwendig, eine allzu lange Zeit auf den Rasierer zu warten.

Ladyshaver Angebote: Rasierer besonders günstig kaufen

Bevor ein Ladyshaver erstanden wird, bietet es sich an, zunächst immer einen Preisvergleich durchzuführen. Durch einen Vergleich der Preise ist es oftmals möglich, zu einem Ladyshaver zu gelangen, der sehr günstig ist. Besonders billig werden die diversen Rasierer beispielsweise bei Rabattaktionen, Lagerräumungen, einem Wechsel des Sortiments oder auch in Form von weiteren Sonderangeboten, offeriert. So ist es beim Kauf eines Ladyshavers durchaus möglich, das eigene Portemonnaie deutlich zu schonen.

Vor- und Nachteile eines Ladyshavers

  • einfache Möglichkeit der Körperhaarentfernung
  • einfache Handhabung
  • sehr große Auswahl
  • je nach Modell unterschiedliche Aufsätze

Welcher Ladyshaver ist der beste? 

Aufgrund der Vielzahl an Ladyshaver ist es oftmals nicht leicht, schnell zu einer Kaufentscheidung zu gelangen. Da hier jedoch vor allem auch die jeweiligen, persönlichen Wünsche im Vordergrund stehen, kann nicht pauschal angegeben werden, welcher Ladyshaver der beste ist. Es ist aber dafür durchaus machbar, einen Ladyshaver Test zurate zu ziehen. Derartige Tests werden von den unterschiedlichsten, renommierten Instituten, wie beispielsweise Stiftung Warentest, durchgeführt.

In einem Ladyshaver Test ist es gemeinhin möglich, die jeweiligen Erfahrungen beziehungsweise Erfahrungsberichte, nachzulesen, die von den Testern erstellt wurden. Auf Basis der von den Testern getätigten Reviews wird in einem Ladyshaver Test in den meisten Fällen auch ein Testsieger ausgewählt. Bei dem Testsieger von einem Ladyshaver Test handelt es sich um den Rasierer, der in in seinem Testbericht eine sehr gute Bewertung erhalten hat. Dementsprechend wird von den Testern für das betreffende Produkt zumeist eine Empfehlung zum Kauf ausgesprochen.

Wer sich jedoch für den betreffenden Ladyshaver nicht „erwärmen“ kann, der sieht sich am besten einmal die Rasierer an, die in einem Ladyshaver Test die anderen, oberen Plätze belegen konnten. Immerhin handelt es sich üblicherweise auch hierbei um Produkte, die gut abgeschnitten haben.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte für "Ladyshaver"?

Derzeit sind folgende Produkte auf epilierer.org besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Ladyshaver Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Philips, No Name, Veet, Wilkinson, Braun, AEG, Grundig, Clatronic.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt für "Ladyshaver" kostet derzeit ca. 10 Euro und das teuerste Produkt ca. 119 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 28 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Top 15 Ladyshaver im Test bzw. Vergleich 2020

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Ladyshaver Test für das Jahr 2020 als Vergleichstabelle.

Ladyshaver Test bzw. Vergleich
BildProduktKategorieBewertungPreisZum Test
Philips BikiniGenie BRT383/15 TestPhilips BikiniGenie BRT383/15Damenrasierer, Ladyshaver3.5 Sterne (befriedigend)
ca. 21,90 €» Details
No Name Anjou Elektrorasierer TestNo Name Anjou ElektrorasiererLadyshaver4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 14,99 €» Details
No Name Damenrasierer TestNo Name DamenrasiererLadyshaver4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 21,99 €» Details
Veet Sensitive Shave Rasierer TestVeet Sensitive Shave RasiererLadyshaver3.5 Sterne (befriedigend)
ca. 18,79 €» Details
Philips Rasierer Ladyshave Wet & Dry HP6341/00 TestPhilips Rasierer Ladyshave Wet & Dry HP6341/00Ladyshaver4 Sterne (gut)
ca. 17,99 €» Details
Wilkinson Sword Hydro Silk Bikini Damen Rasierer TestWilkinson Sword Hydro Silk Bikini Damen RasiererLadyshaver4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 15,77 €» Details
Braun Silk-epil Lady Shaver 5-560 TestBraun Silk-epil Lady Shaver 5-560Ladyshaver4 Sterne (gut)
ca. 37,99 €» Details
AEG LS5652 Ladyshaver TestAEG LS5652 LadyshaverLadyshaver3 Sterne (befriedigend)
ca. 9,99 €» Details
Philips SatinShave Advanced BRL130/00 TestPhilips SatinShave Advanced BRL130/00Ladyshaver3.5 Sterne (befriedigend)
ca. 37,99 €» Details
Braun Silk-épil Bikinitrimmer FG1100 TestBraun Silk-épil Bikinitrimmer FG1100Ladyshaver3.5 Sterne (befriedigend)
ca. 16,99 €» Details
Grundig LS 7140 Selection TestGrundig LS 7140 SelectionLadyshaver4 Sterne (gut)
ca. 37,99 €» Details
Clatronic LS 3658 Lady-Shaver TestClatronic LS 3658 Lady-ShaverLadyshaver3.5 Sterne (befriedigend)
ca. 14,57 €» Details
No Name DynaBliss Damenrasierer TestNo Name DynaBliss DamenrasiererLadyshaver4 Sterne (gut)
ca. 37,99 €» Details
No Name Elektrischer Damenrasierer TestNo Name Elektrischer DamenrasiererLadyshaver3.5 Sterne (befriedigend)
ca. 15,95 €» Details
No Name Ovuul Elektrorasierer Damen TestNo Name Ovuul Elektrorasierer DamenLadyshaver4 Sterne (gut)
ca. 20,99 €» Details
Letzte Aktualisierung am 29.03.2020

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Ladyshaver – einfache Entfernung störender Körperhaare
Loading...

Neuen Kommentar verfassen