Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bestim Elektrischer Damenrasierer Test

No Name Elektrischer Damenrasierer

No Name Elektrischer Damenrasierer
No Name Elektrischer Damenrasierer

Unsere Einschätzung

No Name Elektrischer Damenrasierer Test

<a href="https://www.epilierer.org/no-name/bestim-elektrischer-damenrasierer/"><img src="https://www.epilierer.org/wp-content/uploads/awards/3401.png" alt="No Name Elektrischer Damenrasierer" /></a>

Einschätzung
Produktmerkmale
Epilierergebnis &
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Trocken und unter der Dusche verwendbar.
  • Farbe Pink. Größe ca. 7,5 x 6, 5 x 3 cm
  • Material: ABS

Vorteile

  • handlich und kompakt
  • guter Akku

Nachteile

  • Kritik an technischer Haltbarkeit

Technische Daten

Marke /
Hersteller
No Name
ModellElektrischer Damenrasierer
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 16 Euro
Item-Paket Dimensionen L x b x H11,4 x 10 x 5 cm
Paketgewicht159 Gramm
EAN4251397404209

Der Bestim Lady Shaver „Wet and Dry“ im Muschel Design ist unter anderem in Pink erhältlich und sieht nicht nur gut aus, sondern will auch gute Ergebnisse erzielen können. Nähere Infos bietet dieser Text.

No Name Elektrischer Damenrasierer bei Amazon

  • No Name Elektrischer Damenras... bei Amazon im Angebot
Amazon

Produktmerkmale

Der handliche und kompakte Rasierer für Frauen fällt durch das Muschel Design auf und liegt daher auch gut in der Hand. Er wurde mit einem universellen Scherkopf versehen, der hautschonend rasiert und trimmt. Hautrötungen sollen so verhindert werden. Dank des integrierten Akkus ist eine Handhabung ohne Kabel möglich. Anschließend kann man das Modell dann mit einem USB Kabel ganz einfach aufladen. Durch die Größe von nur 7,5 x 6, 5 x 3 cm ist der Lady Shave denkbar kompakt und passt sogar in jede Kosmetiktasche. Das macht das Modell auch zu einem guten Reisegerät. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Epilierergebnis und Wie ist die Handhabung?

Der kompakte Lady Shave kommt bei vielen Käufern vor allem im Urlaub zum Einsatz, da er sehr kompakt ist. Er lässt sich gut im Koffer und in jeder Tasche verstauen und ist durch den starken und langlebigen Akku auch sehr flexibel einsetzbar. Die Rasierergebnisse sind wohl weitestgehend recht gut. Zumindest lässt das das positive Kundenecho auf Amazon vermuten. Kritiker sind hingegen nicht zufrieden mit der technischgen Haltbarkeit. In manchen Fällen geht der Rasierer nämlich doch recht schnell kaputt und funktioniert nicht mehr. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 16 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Lady Shave bleibt grundsätzlich sehr erschwinglich und ist auch zweckmäßig. Dafür schwächelt er aber auch bei der technischen Verarbeitung und Haltbarkeit. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der Bestim Lady Shaver „Wet and Dry“ empfiehlt sich vor allem für den Einsatz im Urlaub. Er ist sehr kompakt und lässt sich gut im Gepäck verstauen. Das Muschel Design ist ein kleiner Hingucker und der Akkubetrieb erleichtert die Handhabung. Letztendlich tut das Gerät das, was es soll. Nur leider nicht immer für lange Zeit. Die technische Haltbarkeit ist nämlich nicht immer die beste. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Elektrischer Damenrasierer

Bei Amazon kaufen
15,95 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.02.2020 um 23:10 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Elektrischer Damenrasierer gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?